Schmerzen in der rechten Seite zurück

Fast jeder Mensch hat schon mal einen wieder Schmerzen auf der rechten oder linken Seite. In den meisten Fällen, diese Symptome weisen nicht auf schwerwiegende Erkrankungen auftreten, bei der Durchführung von komplexen physikalischen Vorgängen. Aber manchmal Schmerzen reden kann gefährliche Krankheiten erfordern dringend ärztliche Hilfe.

Gründe

Rückenschmerzen rechts

Hier betrachten wir die grundlegenden Pathologie, begleitet von Schmerzen in der hinteren rechten.

Eileiterschwangerschaft

Ein pathologischer Zustand, in dem der embryo implantiert ist, außerhalb der Gebärmutterhöhle. Diese situation kann auftreten, aufgrund von entzündlichen Erkrankungen des Endometriums, die Anwesenheit von Intrauterinpessar, hormonelle Arten der Empfängnisverhütung Tumoren in der Gebärmutter, das Vorherige ektopische Schwangerschaft, Missbildungen der Geschlechtsorgane, verzögerte sexuelle Entwicklung.

Die Anzeichen der Krankheit gehören plötzliche starke Schmerzen auf der rechten oder linken Seite des Bauches mit Ausstrahlung in den Rücken oder leicht oberhalb der Taille, markieren Sie mit Blut von scarlet, Braun, die Verletzung von einem monatlichen Zyklus, übelkeit und Erbrechen, Schmerzen und Milchstau.

Osteochondrose

Pathologie, in denen die Zerstörung der Knochen der Wirbelsäule, Gelenk-Knorpel, Bandscheiben und Bänder. Die Ursachen der Krankheit sind: Vererbung und Anfälligkeit für Krankheiten, gestörte Stoffwechsel durch endokrine Erkrankungen, orthopädische Erkrankungen, Bewegungsmangel, Fettleibigkeit, schlechte Gewohnheiten: Rauchen und Alkohol-Missbrauch, trauma, Verletzungen der Wirbelsäule, und andere.

Schmerzen im unteren Rücken gibt es 3 Typen: Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule, Lendenwirbelsäule. Je nachdem, was der buchrücken ist beschädigt, die Schmerzen werden lokalisiert an verschiedenen stellen, zum Beispiel, wenn die Brust Osteochondrose Schmerzen festgestellt, in der Rückseite rechts oder Links in der Brust mit Ausstrahlung in den arm, zwischen die Schulterblätter, die Lendenwirbelsäule in der Lendenwirbelsäule und an den Damm, leg. Patienten auch Kopfschmerzen und Schwindel auftreten, übelkeit, tinnitus, plötzlicher Verlust des Bewusstseins.

Hydronephrose

Die Erkrankung, bei der es wird darauf hingewiesen, krankhafte Erweiterung der Bauch, aufgrund der Kompression des Gewebes eine große Menge von Flüssigkeit (Urin).

Die Ursache der Krankheit ist die Verletzung oder vollständigen Einstellung der Abfluss von Urin von der Niere zur Blase, die auftreten, aufgrund einer Reihe von Faktoren ab: Verengung der Harnwege, Vorhandensein von Steinen in den Harnwegen, verschiedenen Tumoren, Krebsarten, etc.

Die charakteristischen Symptome der Hydronephrose ist als Schmerzen in der Lendengegend, hängt nicht von der Tageszeit und der position des Körpers, erhöhter Blutdruck, häufige und schmerzhafte Wasserlassen, Blut im Urin. Wenn die betroffenen Rechte Niere, Schmerzen in der rechten Seite zurück und Umgekehrt.

Lungenkrebs

Bedrohlich fortschreitende Erkrankung, im Zusammenhang mit dem Wachstum von anormalen Zellen in der Lunge. Mutierten Zellen aufhören zu funktionieren und als ein Ergebnis, es kommt zu einem Mangel an Sauerstoff zu allen Organen und Geweben. Leider, der Krebs im frühen Stadium ist sehr schwer zu erkennen. Er hat keine Symptome und die Patienten lernen, über Ihre Krankheit, durch einen Unfall. Am 3. und 4. Stufe gibt es Schmerzen zwischen den rippen beim atmen, Kurzatmigkeit, erhöhte Körpertemperatur auf 37 Grad, starke Anfälle von trockenem Husten mit dickem sputum und Beimengungen von Blut, das Gefühl der Mangel an Sauerstoff.

Cholezystitis

Diagnose

Krankheit, die durch die Niederlage der Wände der Gallenblase. Entzündliche Prozesse in dies erscheinen mag, aus verschiedenen Gründen: die Bildung von Steinen, Konsum von Fett -, kalorienreiche Lebensmittel und frittierten Lebensmitteln, langfristig den Alkoholkonsum, genetische Veranlagung, hormonelle Störungen im Körper, Allergien, Erkrankungen des Immunsystems, bestimmte Medikamente, plötzliche Verweigerung von Nahrung (Diät), etc.

Schmerzen auf der rechten Seite von Rücken und Bauch-wird in der frühen Phase der Entwicklung der akuten Cholezystitis. Join dyspeptischen Symptome (übelkeit, Erbrechen, gestörter Stuhl, Blähungen, Flatulenz). Auch Schwäche, Müdigkeit, Anstieg der Körpertemperatur, Schwitzen.

Trocken Rippenfellentzündung

Entzündung der serösen Membranen der Lunge (pleura). In Abhängigkeit von anderen Erkrankungen der Atemwege Pleuritis positives Ergebnis. Die meisten oft die Krankheit entwickelt sich auf dem hintergrund der Tuberkulose, Lungenentzündung, lungenabszess, oder Infarkt des Lungengewebes Krebs. Wenn die Menschen krank mit Pleuritis, erlebte er einen stechenden Schmerz beim einatmen von Luft, Husten, Schüttelfrost, Nachtschweiß, geschwollene Haut rund um den unteren Brustwirbelsäule.

Diagnostische Methoden

Wenn ein Mensch krank ist gleich wieder, so bald wie möglich zu konsultieren, der Spezialist für Beratung. Eine solche Frage einlassen können, eine große Anzahl von Spezialisten, die je nach Ursache der Schmerzen: - Therapeutin, Neurologen, Gynäkologen, Urologen, Onkologen, etc.

Erste Untersuchung des Patienten auf der Basis der individuellen Eigenschaften eines jeden von Ihnen:

  • Alter. Alle Krankheiten haben eine bestimmte Altersgruppe. Zum Beispiel, junge Menschen sind oft mit einer überlastung der Wirbelsäule, wo wieder Schmerzen auf der rechten oder der linken als Folge von Verletzungen;
  • Lokalisierung von Schmerzen können manchmal angegeben werden, die für eine bestimmte Pathologie;
  • das klinische Bild der pathologischen Bedingungen, die Auftritt, zusammen mit Rückenschmerzen (übelkeit und Erbrechen, Blähungen, Koliken, ziehen Schmerzen im unterleib bei Frauen, etc.);
  • Charakter der Schmerzen: Schmerzen, scharf, stechen, Schießen. Intensität: niedrig, Mittel und hoch;
  • Manifestationen des Schmerzes im Laufe des Tages: wenn der Schmerz wechselt sich ab mit Ruhe-oder Rückenschmerzen, nicht vorbei;
  • durchgeführt instrumental-und Laboruntersuchungen (Blut-und Urin-Analyse, röntgenaufnahme der Brust, Rücken und Becken, CT oder Magnetresonanztomographie (MRT), Elektromyographie).

Das war der Hauptgrund, warum Rückenschmerzen auf der rechten Seite. Sie sollten nicht versuchen, selbst diagnostizieren und vor allem zu benennen, die eine Behandlung.

Prävention

Jeder weiß, dass die Krankheit zu verhindern ist viel leichter, als dann, um es zu behandeln. Es ist daher notwendig, sich an einige einfache Regeln, die Menschen schützen, die aus der Entwicklung von verschiedenen Pathologien: gesunde Lebensweise, Ernährung und richtig Essen, nicht zu überlasten die Wirbelsäule von der intensiven körperlichen übungen, und tun, einige leichte Sportarten, wie schwimmen.

Schmerzen in der rechten Seite

Schlafen sollten Sie auf eine Matratze mittlerer Härte, und unter den Kopf legen, Kissen, kleine Größe. Es ist wichtig, um das Gewicht zu verteilen auf zwei Hände zur gleichen Zeit, zu behandeln, alle mit der Krankheit Vorstufe von Rückenschmerzen. Wichtig ist auch die Stärkung der Immunität und Härten.

17.01.2019