Die deformierende Arthrose

Die deformierende Arthrose (Gonarthrose) ist eine fortschreitende Krankheit, was zu Verfall und degeneration der Gelenkflächen und die Niederlage der Knorpel, bis zu Ihrer vollständigen Zerstörung im Gelenk.

Die deformierende Arthrose meistens erkannt bei älteren und senilen Alter, wenn es begleitende Faktoren und Krankheiten, die oft offenbart von Umfragen, aber nicht sich klinisch manifestieren.

Die deformierende Arthrose ist die häufigste und Allgemeine Pathologie der Gelenke. Es ist in 70% aller Erkrankungen der Gelenke.

Gründe

Die genaue Ursache der Verformung Arthrose auf heute ist nicht klar, aber hob einige der Faktoren, die erhöhen die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung sein. Zuerst von allen, ist es eine gemeinsame Alterung und degenerative Erscheinungen im Gewebe, Veränderungen des Knorpel-und Gelenk-Taschen.

Faktoren, die die Entwicklung der Arthrose können unterteilt werden in:

  • externe - dazu zählen die überlastung der Gelenke (beispielsweise durch Gewichtheben), bleibende Verletzungen, professionelle Effekte, eine Unterkühlung der Gelenke,
  • intern ist der Einfluss der Erblichkeit mit gestreckten Bändern und Gelenken, Funktionsstörungen der Eierstöcke und der Wechseljahre ändert sich bei Frauen, vaskulären Unfall, Verletzung von Blut-Kreislauf in das Gewebe des Knorpels, der Adipositas.

Die deformierende Arthrose, als eines der Symptome Alkoholismus oder myxödem, Akromegalie oder eine Behandlung mit Hormonen, angeborene Hüftluxation, Marfan-Syndrom (eine erbliche Erkrankung, die durch übermäßige Beweglichkeit der Gelenke und Dehnung der Knochen). Unbeweglichkeit des Gelenks)

Phasen der Entwicklung

In der Entwicklung verformen Arthrose gibt es eine Reihe von natürlichen aufeinanderfolgenden Phasen, die aufeinander:

  • Reduzierung wässrig, die Knorpel, die führt zu Ihrer Ausdünnung und Austrocknung
  • die Bildung der Knorpel-defekte und Risse,
  • die Zerstörung des Knorpels mit gleichzeitiger scharfe Verengung der Gelenk-Platz,
  • das verschwinden der Knorpel-Knochen-Kanten
  • kompensatorische verschließen Sie die enden der Knochen, ohne Knorpel Oberfläche,
  • Funktionsstörung der Gelenke vor Verstauchungen, Brüchen und Funktionsstörung der Gliedmaßen.

Symptome der Verformung Arthrose

Arthrose

Zuerst von allen, die Haupt manifestation der Verformung Arthrose ist

  • Schmerzen in den Gelenken, schlimmer nach dem Training oder zur Nacht
  • betrifft einzelne Gelenke,
  • die betroffenen Gelenke sind nicht symmetrisch,
  • zwar gibt es keine Manifestationen von Gelenkschäden,
  • kein Fieber,
  • es ist eine starke Rötung der Gelenke,
  • es gibt keine änderungen in den Auswertungen.

Der Prozess tritt Häufig im Knie -, Hüft-und phalangeal-Gelenk.

Wenn die Krankheit fortschreitet, um den Punkt der Zerstörung von Knorpel, Schmerzen auftreten blockade des Gelenkes, beim gehen entwickelt schwere Schmerzen nicht bewegen die Beine und macht Sie zu stoppen. Dies geschieht, weil die immer in der gemeinsamen Hohlraum der Stücke von Knorpel oder kleine Knochen Fragmente (joint "Mäuse").

In die Fugen an den Phalangen auftreten, tie-dye, eine sehr solide Ausbildung, und die Gelenke sind nicht stark deformiert ist, die Muskeln nicht Unterziehen Atrophie, es ist die Unbeweglichkeit des Gelenks.

Im inneren der Gelenke zu bewegen oder zu hören das Knirschen, die aufgrund der Reibung rauer Oberflächen gegeneinander.

Denn Schmerzen und Einschränkungen der Mobilität bilden können Kontrakturen (Muskel-Kontraktionen), das verkürzt das Bein oder den arm.

Die deformierende Arthrose in Ihren Erscheinungsformen ähnlich wie verschiedene Formen der arthritis, in Erster Linie ist es notwendig, zur Unterscheidung von rheumatoider arthritis.

Diagnose

Typische Kriterien für die Diagnose der Verformung Arthrose vorhanden ist, kann es sein, äußerlich erkennbar nur durch die Knoten an den endphalangen. Verdacht auf Arthrose tritt auf, wenn:

  • die typischen Verletzungen der Gelenke,
  • die langfristige Entwicklung der Krankheit für viele Jahre,
  • das fortgeschrittene Alter des Patienten.

Die Grundlage der Diagnostik ist die radiologische Daten, die Auftritt, bevor die Zeit der klinischen Manifestationen und Schmerzen.

Offensichtlich Verengung des gemeinsamen Raumes, Veränderungen mit Abflachung und Deformierung der Gelenkflächen, Instabilität im Gelenk mit Luxationen und Subluxationen, ausgeprägte regionale Wachstum Knochen osteosclerosis (übermäßige Zunahme der Knochendichte).

Als das Fortschreiten des Prozesses offenbart knöchernen Spitzen und Unebenheiten, die gemeinsamen Raum, kann sich keilförmig.

Ergänzt die Studie die Arthroskopie, eine Untersuchung von Blut, ohne Anzeichen von Entzündungen.

Es ist notwendig, die Durchführung von Studien-und periartikulären Flüssigkeit.

Behandlung der Verformung Arthrose

Die gleichen Symptome können Anzeichen von verschiedenen Krankheiten, und die Krankheiten die auftreten können, nicht lehrbuch. Versuchen Sie nicht selbst behandelt werden — Fragen Sie Ihren Arzt.

Behandlung beteiligt / Traumatologen und Orthopäden.

Methoden der Behandlung der Verformung Arthrose, hängt vom Grad der Einbindung in den Prozess der Gelenke, sowie die Dauer der Läsion, die Anwesenheit von Schmerzen.

Erstens, die Verwendung der konservativen Therapie

  • Reduzierung von stress auf die Gelenke
  • Gewicht-Verlust
  • die Verwendung von Metaboliten natürlich aloe, Humisol oder Glasiert intramuskuläre Kurse
  • gilt ein Stimulans des Knorpel-Reparatur in der intramuskulären Injektion Preisen.

Ergänzungen der Behandlung

  • der Gebrauch von Drogen,
  • anti-entzündliche Therapie.

Wenn es eine Entzündung im Gelenk, zeigt ein Kurs der Hormone – Cortisol im Gelenk.

Auch eine Reihe von Massagen, physiotherapeutische Effekt, Schlamm, Hitze. Hilfreiche Spa-Behandlung.

In fortgeschrittenen Fällen hilft die chirurgische Behandlung – Endoprothetik. In der Zukunft, zeigt die Entladung der joint, Reduzierung des Körpergewichts, zu Fuß mit Unterstützung, Zuckerrohr oder Krücken, physikalische Therapie.

Prognose

Die deformierende Arthrose ohne richtige Behandlung ist mit einer langsamen, aber stetig fortschreitenden Verlauf. Führt zu Behinderungen und erheblichen Funktionsstörungen der Gelenke und eingeschränkter Bewegung. Deshalb, wenn Sie auf die ersten Anzeichen von Arthrose gezeigt werden aktive Therapie die Kurse dauern 1-2 Monate.

29.06.2020