Schmerzen im unteren Rücken, Symptome, Behandlung, Vorbeugung

Schmerzen im unteren Rücken ist eine ernsthafte Erkrankung der Wirbelsäule, da kann es zu starken Beschwerden und führen zu verschiedenen Komplikationen. Aus diesem Grund, es sollte schnell und richtig behandelt. Diese kann getan werden, zu Hause mit der Hilfe von Medikamenten, Naturheilmitteln, Sport und Physiotherapie. Alle Maßnahmen müssen genehmigt werden, durch den Techniker, da sonst die Gefahr von Komplikationen.

Was ist Osteochondrose

was ist Osteochondrose

Osteochondrose — degenerative-dystrophische Erkrankungen der Wirbelsäule (DSP ), was zu einer Störung der Gewebe, Struktur der Wirbel und Bandscheiben. Dies führt zu einer Verminderung Ihrer Elastizität und Form zu ändern. Dies verringert deutlich den Raum zwischen dem Wirbel und der Instabilität der Wirbelsäule an dieser Stelle.

In der pathologischen Zerstörung von Gewebe eingeklemmt Nervenenden, stammen aus dem Rückenmark, was zu einer Konstanten Spannung an der dorsalen Muskeln. Vor diesem hintergrund gibt es Schmerz, und andere charakteristische Symptome. Klinische Anzeichen können sich unterscheiden, je nachdem, welches segment hat sich degenerative Erkrankungen. Reservieren chondrosis der Wirbelsäule die folgenden Abteilungen:

  • Gebärmutterhalskrebs;
  • Brust;
  • Lendenwirbelsäule.

Wenn der pathologische Prozess wirkt sich auf mehrere Segmente unterteilt werden, so polysegmentale osteochondrosen. Allgemeine Störungen kompliziert sind die Symptome und der Diagnose viel schwieriger, denn es kann sich auf Bereiche, sowohl in der Nähe und entfernt von einander sind. Zum Beispiel, Osteochondrose der Halswirbelsäule und lumbosakralen.

Es gibt 4 Stadien der Osteochondrose:

  1. Erste. Zeichnet sich durch primäre Störungen im Bereich der Bandscheiben. In der Regel in diesem Stadium ist der Knorpel rund um die Wirbelsäule, mit Rissen bedeckt. Als Ergebnis, beginnt die Reduzierung der Abstand zwischen den Scheiben.
  2. Zweite. Geknackt der Anulus wird verengt, so dass die Bänder und Muskeln der Wirbelsäule beginnen zu berühren und reiben Sie gegeneinander. In diesem Stadium kann eine person zeigen sich die ersten Schmerzen Syndrom paroxysmale Charakter. Die zweite Stufe führt zur Bildung von Instabilität der Wirbelsäule.
  3. Dritte. Wischt Weg die knorpelige pads zwischen die Scheiben. Ausdünnung erkannt wird, während der Durchführung der Radiographie und-Symptomatik ausgeprägt ist, trägt einen intensiven Charakter. In diesem Stadium können die Schmerzen auch nur entfernt werden, indem die Verwendung von harten Drogen.
  4. Den vierten Platz. Übermäßige Instabilität der Wirbelsäule, da Sie sich knöcherne Auswüchse gebildet — Osteophyten. Sie schädigen die Nervenwurzel. In der Regel in diesem Stadium die Symptome ein wenig still, aber ist saisonal (Gipfel der Exazerbation haben im Herbst und im Frühling).

Psychosomatik degenerative disc disease

Psychosomatische Ursachen von Krankheiten – eine neue Richtung in der Suche nach den Voraussetzungen für seine Bildung. Psychosomatisch bedeutet, der Einfluss von psychologischen Faktoren auf Entstehung und Verlauf von körperlichen Krankheiten. Die Verbindung zwischen körperlichen und psychischen Probleme ist wirklich eng und scheinbar gesunder Mensch kann leiden unter regelmäßigen Schmerzen. Osteochondrose manche Menschen nicht erfasst, die objektiven Gründe für die Krankheit, aber Sie macht weiter Fortschritte.

Bis zu 30% der Patienten nach einem Besuch beim Arzt angeben, Schwierigkeiten, wie:

  • Der ständige stress;
  • Chronische Erfahrungen;
  • Nervöse Belastung;
  • Probleme in der Familie;
  • Konflikte;
  • Der moralische Zusammenbruch.
Psychosomatik degenerative disc disease

In diesem Fall, Psychosomatik in der Syndrom von Läsionen der Wirbelsäule kann deutlich gesehen werden, die person, die "Kurven" unter dem Gewicht der Probleme, die sich negativ auf die Wirbelsäule. Wenn Pathologie hat ähnliche Ursachen, die Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen, würde es schwierig sein, die Medikamente in der Regel nicht helfen. Verschlimmerung der Pathologie, die auftreten, während eine neue Welle von stress, und die körperliche Gründe für Sie.

Psychosomatik besonders Häufig betrifft die Halswirbelsäule, aber der Schmerz kann Wandern rund um die Wirbelsäule. Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen sollte beginnen mit der Suche nach und der Umgang mit psychischen Problemen, die unter der Aufsicht eines Therapeuten.

Die Ursachen für Osteochondrose

Der wichtigste Faktor für die Entwicklung von osteoarthritis ist eine ungleichmäßige Belastung der Wirbelsäule.

Häufigste Ursache für irreguläre (unregelmäßige) Verteilung der Belastung auf die Wirbelsäule sind:

  • die Gewohnheit, das tragen der Tasche auf einer Schulter oder in einer hand
  • falsche Haltung im sitzen,
  • Sie schlafen auf zu weichen Matratzen
  • schlafen auf einem hohen Kissen,
  • das tragen von anatomisch falschen Arten von Schuhen.

Zusätzliche Risikofaktoren sind:

  • körperliche Inaktivität (Bewegungsmangel),
  • das Vorhandensein von übergewicht
  • eine Rückenverletzung,
  • Verletzungen der unteren Extremitäten,
  • die Füße Platt,
  • sonstige Störungen des Muskel-Skelett-system,
  • altersbedingten degenerativen Prozesse in der Wirbelsäule, aufgrund dessen verschlechtert sich die Blutversorgung der Wirbelsäule.

Die Stufen der Entwicklung von Osteochondrose

Die Entwicklung von low back pain geht immer durch vier Phasen:

die Stufen der Entwicklung von Osteochondrose
  • Das erste Stadium ist charakterisiert durch das auftreten der Pathologie in den Kern der Bandscheibe. Aufgrund der unnatürlichen Belastung beginnt ein Prozess der Austrocknung (Dehydrierung) des Kerns, die verringert sich die Höhe der Bandscheibe und dem auftreten von Rissen im Faserring.
  • Während der zweiten Phase der Erkrankung gibt es Beschwerden in form von Schmerzen, vor allem unter bestimmten Arten von Belastungen, Bewegungen und Körperhaltungen.
  • Das Dritte Stadium der Arthrose ist gekennzeichnet durch die Bildung von Vorsprüngen und prolabiert. Es kann sein, begleitet von subluxation und/oder der Entwicklung von Arthrose der intervertebralen Gelenke. Mit bestimmten Bewegungen können Sie fühlen sich Steifigkeit und mangelnde Mobilität. In den Extremitäten verursachen kann, Kribbeln und Taubheitsgefühl.
  • Während der vierten Etappe Arthrose des Körpers versuchen, zu korrigieren die Folgen der Hypermobilität (übermäßige Beweglichkeit) der Wirbelsäule beginnt, um sich an die Unregelmäßigkeiten der Funktionalität der Wirbelsäule und an den Ansprechpartner der Wirbel zu bilden beginnen Osteophyten (Knochenneubildung), um zu einer Verbesserung der Fixierung der Wirbel.

Aber, leider, in einigen Fällen Osteophyten verursachen Kompressionen und weiter verletzen die Wirbelsäule. Als Ergebnis, in den Bandscheiben und der Gelenke beginnt faserige Ankylose.

Die Symptome der degenerative disc disease

Die wichtigsten Symptome der Arthrose-Beschwerden und/oder Schmerzen im Nacken und Rücken.

Wie werden die starken Beschwerden, und welche zusätzlichen Symptome manifestieren sich bei der Entwicklung der Arthrose richtet sich nach dem Stadium der Erkrankung und individuellen Fall.

Pathologie der Bandscheiben der Hals-und Lendenwirbelsäule sind viel häufiger als degenerative und dystrophischen Veränderungen in das Brustbein.

Symptome der Arthrose gehören:

  1. periodische oder permanente Gefühl der Müdigkeit zurück
  2. leichte oder ausgeprägte (je nach Stadium der Krankheit) Schmerzen im Nacken, Rücken, Brust, Schultergürtel,
  3. schwer eingeschränkte Bewegung der oberen Gliedmaßen.

Das klinische Bild der degenerative disc Krankheit hängt weitgehend von der Lage (Position) der Erkrankung, der Grad der Entwicklung des Prozesses, der individuelle Besonderheiten des Patienten.

Pathologie der Bandscheiben, Hubraum, protrusion, Prolaps und das Wachstum von Osteophyten führen zu sehr unterschiedlichen Konsequenzen.

Unter den häufigsten ist die Störung der normalen Durchblutung im Gewebe, einem eingeklemmten Nerv, Dysfunktion des Wirbelkanals, ödem, Fibrose Geweben und Strukturen.

Solche Effekte können begleitet werden durch eine Vielzahl von Symptomen, was zu Schwierigkeiten der genauen Diagnose der Krankheit.

Die häufigsten Symptome der degenerative disc Krankheit sind die folgenden Symptome:

  1. Schmerzen in Rücken, Nacken und unteren Rücken, im Schultergürtel, die rippen,
  2. die Beschwerden und Steifheit des Körpers, die auftreten, mit bestimmten Körper-Positionen: tilt, swivel, Erhöhung der Muskelspannung,
  3. Taubheit der oberen und unteren Extremitäten,
  4. Muskel-und Gelenk-Beschwerden, Muskelkrämpfe,
  5. Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit,
  6. Schmerzen in der region des Herzens,
  7. Verletzung der Empfindlichkeit der Hände
  8. Muskel-Schwäche.

Diagnose von degenerativen Bandscheibenerkrankungen

Für eine genaue Diagnose-Spezialist ernennt solche instrumentellen Methoden der Untersuchung, wie:

  • x-Strahlen der Wirbelsäule,
  • wenn notwendig, Myelographie der Wirbelsäule
  • neurologische Untersuchung der Sensibilität und der Reflexe der Wirbelsäule.

Zusätzliche Methoden, die verschrieben werden von einem Arzt, um die Diagnose und das Stadium der pathologischen Prozesse, die installiert wurden, so genau wie möglich sind:

  • die Computertomographie der Wirbelsäule
  • nuclear magnetic resonance,
  • magnetic resonance imaging.

Mögliche Komplikationen

Ohne ein besonderes Augenmerk auf die ersten Symptome einer dysfunktionalen degenerative Prozesse im Bindegewebe der Wirbelsäule. Solche Körper können dramatisch negativen Auswirkungen auf die Arbeit aller inneren Organe. Ein Ungleichgewicht der Funktionen wird wachsen wie eine Lawine, und ein Mensch könnte plötzlich in einem Bett im Krankenhaus. Die Abnahme der Beweglichkeit der Wirbelsäule, Verletzung der Geschwindigkeit der passage der Signale und Behinderung der Nährstoffe in bestimmten Bereichen des Körpers führen zu der Entwicklung von Funktionsstörungen im Bewegungsapparat, die Gelenke und Bänder.

Teilweise oder vollständige Zerstörung der Bandscheiben Bindungen führt zu der Entwicklung von zahlreichen chronischen Krankheiten. Sogar einen leichten Schmerz, der plötzlich erschien und ebenso schnell verschwunden, sollte eine person Durchlaufen eine vollständige Untersuchung. Dies wird helfen, Sie zu identifizieren Zentren der Ursprung der Krankheit und mit präventiven Mitteln zu verhindern, dass die weitere Entwicklung der Krankheit.

Nicht die Aufmerksamkeit auf die ersten Signale, ist es möglich, mehr zu begegnen schwerwiegende Probleme:

  • Die Erscheinung der heftigen, anhaltenden Schmerzen in der Brust, Migräne und Schwindel.
  • Probleme in der Halswirbelsäule kann zu einem plötzlichen Verlust der Sehkraft.
  • Oft Hörverlust ist die Folge der Störung der oberen Wirbelsäule.
  • Die Entwicklung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen kann die Ursache der vegetativen Störung.
  • Problemen im unteren Rücken führen zu einer deutlichen Verschlimmerung der Erkrankungen des Urogenitalsystems.
  • Die Abwesenheit der richtigen Behandlung der degenerativen bandscheibenerkrankung führt zu chronischer Radikulitis und Ischias.
  • mögliche KomplikationenSchwere Belastungen und der Mangel an system-Behandlung Ursache von Bandscheibenvorfällen.
  • Menschen, die Krankheiten wie Hexenschuss, Spondylose, lumbodynia.
  • Die langfristige Entwicklung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen, ohne qualifizierte Behandlung führt zu Stenose der Wirbelsäule-Kanal, Spondylose, Osteophyten.

Es sollte klar sein, dass keine Unregelmäßigkeiten in der Wirbelsäule führen zu der Entwicklung von komplexen chronischen Erkrankungen der inneren Organe. Schäden am neurovaskulären Bündel behindert den Rhythmus von Körper stört den Fluss der notwendigen Menge von Lebensmitteln und die Entfernung von Toxinen.

Dies wirkt sich nachteilig auf den gesamten Körper. Reichern sich in den Geweben der geschädigten Zellen und Toxine und stimulieren das Wachstum von bösartigen Tumoren. Sie können plötzlich feststellen, dass exzellente Gesundheit erlitten schweren Schaden von einem leichten Schmerz in der Lendenwirbelsäule, Rücken oder Nacken.

Behandlung

Um erfolgreich zu behandeln Osteochondrose, ist es notwendig, eine ausführliche Untersuchung und genaue Diagnose. Auf den ersten, die ärzte durchgeführt, die externe Untersuchung des Patienten, erheben Anamnese der Krankheit, dann ist die Verwendung von Labor-und instrumentelle Methoden der Forschung.

Es gibt 3 Möglichkeiten der Behandlung:

  • Medikamente;
  • Physiotherapie;
  • chirurgische.

Einen großen Vorteil in der Behandlung von Arthrose bringt eine spezielle Ernährung, die Einhaltung von Bettruhe und die Minimierung der Belastungen auf die Wirbelsäule. Im Ruhezustand es wird empfohlen, verwenden Sie eine harte Oberfläche, anstatt die weiche Matratze.

In den häuslichen Bedingungen für die Behandlung der Krankheit, können Sie Rückgriff auf die ersten beiden Methoden. Es ist wünschenswert, Sie zu kombinieren. Zur Verbesserung Ihrer Aktionen eingetragen werden können, die in der Behandlung von Volks Möglichkeiten.

Jedoch, selbst zu behandeln, ist höchst unerwünscht. Alle Maßnahmen und Verfahren müssen von einem Spezialisten genehmigt werden. In der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen, muss bestimmte Regeln befolgen, die den Einsatz von bestimmten Methoden.

In diesem Fall, wenn die medizinische medizinische Betreuung nicht die Ergebnisse erzielen, und die Krankheit fortschreitet, die vorgeschriebene chirurgische Behandlung. Der chirurgische Eingriff durchgeführt wird, um zu stabilisieren die Struktur der Wirbelsäule, Entfernung der Bandscheiben Hernien oder vollständig betroffen discs.

Drogen

Die medizinische Behandlung der Arthrose sollte umfassend sein, um gezielt auf die Linderung von Schmerzen und Beseitigung anderer ausgeprägte Symptome. Für diesen Zweck werden unterschiedliche Gruppen von Medikamenten:

  1. Nicht-steroidale anti-entzündliche. Sie sind vorgesehen für die Beseitigung der entzündlichen Prozesse und alle Arten von Schmerzen. Auch Sie lindert die Schwellung des Gewebes.
  2. Beruhigungsmittel. Sie werden verwendet für die Linderung von Schmerzen, aber keinen Einfluss auf den pathologischen Prozess.
  3. Muskelrelaxantien. Zur Linderung von Muskelverspannungen in der Wirbelsäule, wodurch eine deutliche Verringerung der Schmerzen. Sie wirken durch die Blockierung von Rezeptoren in den betroffenen Muskelfasern, was zu einer Beeinträchtigung der reizleitung im Rückenmark. Die Wirkung dieser Medikamente ist nur von kurzer Dauer, aber während dieser Zeit die Muskelfasern haben Zeit sich zu erholen, der normale Ton und die Verwendung von eigenen Schutzmechanismen gegen degenerative-dystrophischen Prozessen.
  4. Die Vitamine B, D, A, E, C, Phosphor und calcium-haltigen Medikamenten. Vitamin-mineral-komplexen notwendig ist, füllen Sie den Körper von Substanzen, die bei der Bildung von Knochen und Knorpel, metabolische Prozesse.
  5. Chondroprotectors
  6. Gefäßerweiternden Medikamenten.

Bei Krankheiten Muskel-Skelett-ärzte empfehlen die Verwendung von chondroprotectors hat eine kumulative Wirkung und Auswirkungen auf den menschlichen Körper nach einer gewissen Zeit, die zur Wiederherstellung der Bandscheibe. Diese Medikamente werden verwendet, lange Zeit, bis zu 2-3 Monate. Und chondroprotectors ernsthaft zu besteuern, die Leber und den Magen-Darm-Trakt, daher sollten Sie in Kombination mit Probiotika.

Physikalische Therapie

physikalische Therapie bei osteochondrose

In der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen, wäre eine nützliche übung (physikalische Therapie). Auf das Muskel-Skelett-system kann eine positive Wirkung moderater Bewegung. Sie stimulieren den Stoffwechsel, Wiederherstellung der Mobilität der Wirbelsäule und Stärkung des Muskel-Korsett.

Methodik und Schema der Heilgymnastik, sollten Sie eine Arzt, wie Sie können variieren, je nachdem, welcher Teil der Wirbelsäule ausgesetzt, die den pathologischen Prozess. Daher ist es wünschenswert, dass der Unterricht fand unter der Aufsicht eines Spezialisten. Nach der Entwicklung des Programms der physikalischen Therapie können weiterhin zu Hause.

Zum Beispiel, wenn die Diagnose von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule empfehlen folgende einfache übungen:

  1. Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und nach unten drücken, auf die Stirn gewebt Finger. Die Patienten müssen verhindern, dass Druck. Eine ähnliche übung ist, wird dann durchgeführt, indem Sie auf den okzipitalen Teil, Links und rechts Tempel.
  2. Druck auf der Stirn mit vier Fingern, als ob er die Haut für 45 Sekunden. Arbeiten in verschiedene Richtungen. Diese übung soll zur Wiederherstellung der Durchblutung.
  3. Sitzen auf einem Stuhl oder auf dem Boden, halten Sie Ihren Rücken gerade und langsam neigen Sie den Kopf zurück. Hände müssen Sie schieben Sie das Kinn nach oben und unten. Dann machen Sie den Kopf dreht sich nach Links und rechts.
  4. Versuchen Sie, ein Kinn in der Brust. In dieser position müssen Sie kreuzen die Hände auf der Rückseite des Kopfes, und drücken Sie ihn. In einem Zustand von stress notwendig, um zu bleiben für 1 minute, und dann Folgen Sie der Bewegung der Schultern, heben Sie, versuchen, zu berühren Ihre Ohren.

Physiotherapie

Medikamentöse Behandlung gibt ein gutes Ergebnis, wenn wir kombinieren es mit Physiotherapie. Für den Zustand der Wirbel nützlich, Magnetfeld-Therapie, Elektrophorese, Ultraschall-Therapie, etc. Einige Arten von Verfahren, die durchgeführt werden können zu Hause, wenn Sie kaufen tragbaren Geräten. Die positive Wirkung von Mineralwasser und Heilschlamm.

In Abwesenheit von Kontraindikationen für massage die Patienten zu besuchen, einen Chiropraktiker. In der Behandlung von Arthrose angewandt werden kann die Fußreflexzonenmassage — die Druck-Punkte des Körpers. Zu Hause können Sie die Durchführung der massage. Es gibt mehrere Techniken, um zu helfen, zu beseitigen Schmerzen Syndrom und Muskelaufbau:

  • Licht streicheln der vertebralen region mit einer oder beiden Händen;
  • das kneten der Muskeln, Kribbeln oder kreisenden Bewegungen, leichtem Druck mit den Fingerspitzen;
  • das kneten der Muskeln mit Palmen;
  • eine einfache Studie des trapezius;
  • längs-und coracoid quetschen, massieren, sanft;
  • reiben Sie die Lücken zwischen den rippen.

Folk Heilmittel

Um Schmerzen zu lindern, verwenden Sie die Werkzeuge für die gängigen Rezepte. Das Ergebnis von Kräuter-Behandlungen und andere Natürliche verbindungen, die nur erscheinen mit Ihren längerem Gebrauch.

Folk Heilmittel sind besser im Vergleich mit der Droge, da letztere während langfristige Nutzung kann ernsthaft Schaden dem Darm, Leber und Bauchspeicheldrüse. Daher, alternative Therapien, ist es wünschenswert, um nach Linderung der akuten Schmerzen Medikamente. Vorgestellten Methoden müssen schrittweise ersetzen von Medikamenten mit dem Rat eines Arztes.

Sie können erwähnen, dass ein paar wirksame Rezepte:

  1. Honig und Kartoffeln. Sie brauchen, um ein paar Kartoffeln, hacken Sie Sie auf einer reibe, fügen Sie die gleiche Menge an Honig. Die Komponenten sollten gründlich gemischt werden, legen Sie Sie in Gaze und verwenden Sie es als Kompresse auf die schmerzende Stelle. Überprüfung der Anwendung müssen wickeln Sie einen Schal und lassen Sie in dieser position für 1 Stunde.
  2. Fuck. Sollte nehmen Sie 1 Blatt und Dampf mit kochendem Wasser. Es ist notwendig, um die innere Seite auf die schmerzende Stelle und es anwenden. Das tool sollte gesichert werden fest und wickeln Sie Sie mit einem Schal. Dieses Verfahren muss durchgeführt werden, in der Nacht, und entfernen Sie den Verband — nur in den morgen.
  3. Heiße Flasche. Sie müssen nehmen Sie einen Kunststoff-Behälter, Gießen Sie heißes Wasser, legte sich auf das sofa und legte sich auf seinen Rücken. Es ist wünschenswert, zu versuchen, die Flasche unter dem anderen. Sollte die Prozedur in 30 Minuten.
  4. Die Petersilie. Sie müssen Essen für 30 Tage täglich 1 an der Wurzel der pflanze.
  5. Pine Knospen. Gesammelt werden sollte die Feder des raw-material. Länge von Pinien Knospen sollten 2 sehen, Müssen Sie Sie zu waschen und zu trocknen. Rohstoffe müssen zu mahlen, und kombinieren Sie mit Zucker im Verhältnis 2:1, dann gründlich mischen und in den Kühlschrank gestellt. Das Werkzeug wird bereit sein, wenn Sie erwerben eine reiche braune Färbung. Die Mischung zu Essen brauchen 1 TL täglich für 3 Wochen.

Bei der Verwendung von Naturheilmitteln sehr sorgfältig müssen Sie Vorgehen Verfahren mit einem wärmenden Effekt. Solche Aktionen können helfen, um loszuwerden, Schmerzen und Entzündungen, aber Schaden anrichten können. Während der Perioden der Exazerbation der zu einer Erwärmung, denn Sie verursachen Vasodilatation, wodurch ödeme können auftreten. In solchen Situationen, die Sie suchen sollten, die Behandlung des Spezialisten. Osteochondrose der Halswirbelsäule ist verboten, warm-up den Nacken, denn es kann die Ursache für Kopfschmerzen.

Ist es möglich, Sie zu Kurieren Osteochondrose?

Viele Menschen, die eine dystrophische Erkrankung der Bandscheiben sind an der Frage interessiert: ist es möglich zu heilen, Schmerzen im unteren Rücken und wie es zu tun? Die Spezialisten von führenden Kliniken in der Welt der Behandlung dieser Krankheit sagen, dass, wenn der degenerative disc Krankheit wurde frühzeitig erkannt, in den meisten Fällen können Sie vollständig wiederherstellen die Funktionalität der Wirbelsäule. Wenn ein patient versucht in einer medizinischen Einrichtung auf die Stufe 3 oder 4 Krankheit, ärzte können nur helfen, es zu verbessern, da die Eingabe dieser phase der Entwicklung, Osteochondrose, provoziert die Bildung von Knochen Sporen, und ändern Sie die Form der Wirbelsäule. Bei diesen Phasen um ein positives Ergebnis ist nur möglich mit chirurgische Behandlung.

Nach dieser Therapie, die Patienten beginnen Zeiten der remission, die Sie erweitern können, auf Ihre eigenen, wenn Sie halten sich an die Empfehlungen der ärzte:

  • um Stresssituationen zu vermeiden;
  • richtig und vernünftig zu Essen;
  • schwimmen und physikalische Therapie;
  • die Verringerung der Höhe der Belastungen des Muskel-Skelett-system;
  • normalisieren Schlaf, etc.

Prävention von Arthrose

Jeder Mensch braucht, um vorbeugende Maßnahmen, die zur Vorbeugung von solchen gefährlichen Krankheiten wie osteochondrosis. Zuerst müssen Sie ständig überwachen Sie Ihre Haltung, nicht nur während der Fahrt, aber am computer sitzen oder beobachten, wie ein Lieblings-TV-Serie. Es ist ebenso wichtig sich zu engagieren in körperliche Aktivitäten, die helfen, zu stärken, die Muskel-Skelett-system und eine muskuläre Korsett.

Es wird empfohlen, Sie für eine Nacht bleiben, orthopädische Matratzen und Kissen, die entworfen sind, mit dem Ziel der Prävention von degenerativen Bandscheibenerkrankungen und anderen Wirbelsäulen-Erkrankungen. Um nicht zu Schaden der Muskel-Skelett-system, die Menschen sollten sehr vorsichtig sein, zu heben und tragen schwere Gegenstände.

Ernährung Essen sechs mal am Tag in geteilten Portionen), die das perfekt ausgewogene Mahlzeiten wird helfen, zu normalisieren das funktionieren vieler lebenswichtigen Organe und Systeme des menschlichen Körpers. Sie sollten nicht verbrauchen Getränke mit einem hohen Gehalt an Koffein, alkoholische Getränke, Schokolade. In begrenzten Mengen konsumiert werden sollten protein-Nahrungsmitteln, besonders in Leber, Fleisch, Hülsenfrüchte.

Wie schlafen in Osteochondrose?

Während des Schlafes hat der Mensch in dieser position zu sein, die es erlauben, seine Muskeln und das Muskel-Skelett-system vollständig zu entspannen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass für lange Zeit in einer unbequemen Haltung ist oft die Ursache von Arthrose zu erkranken.

Zur Minimierung der Belastung der Wirbelsäule während einer Nachtruhe, muss man die folgenden Regeln beachten:

  • Es ist verboten, zu schlafen auf meinen Bauch. Während des Schlafes, der Mensch entspannt sich, und sein Kopf kann gedreht werden, oder umgedrehten. Die entstehenden Blutgefäße und Arterien peredelyvayut, beeinträchtigt die Durchblutung im Gehirn, Halswirbelsäule in Spannung, etc.
  • Die beste position für die Entspannung ist die pose der "embryo", in dem schlafen wird empfohlen bei Patienten mit einer Diagnose von Osteochondrose. Der patient sollte liegen auf der Seite, dann beugte Sie die Knie, es sollte nach oben ziehen, um seine Brust.
  • In der Anordnung von Bett müssen die Patienten geben Ihre Präferenz für Betten, mit glatten sockel. Matratze es ist am besten, um die Verwendung einer Orthese.
  • Ein Kissen, Menschen mit Rückenschmerzen, mit einem kleinen passend zu seinen Kopf und die Schultern blieben auf der Matratze. Am besten kaufen Sie einen speziellen orthopädischen Kissen.
21.06.2020