Die Brech-Komplex von Maßnahmen zum Umgang mit den Rückenschmerzen!

Vor tausenden von Jahren, wenn Affen kamen von den Bäumen herab, die Menschen die Wirbelsäule war der erste test einer vertikalen Last. Dies führte zu der Tatsache, dass die Voraussetzungen waren für seine Krankheiten. In der modernen Zeit der Hochtechnologie, gezwungen, Stellung in der Arbeit und der Allgemeine Bewegungsmangel sind zunehmend stellt sich die Frage – was tun, wenn der Rücken schmerzt? Antworten auf diese Frage, die Sie kann eine Menge zu hören, sondern nur die richtige therapeutische und präventive Maßnahmen helfen, vergessen Sie über Rückenschmerzen.

sehr Rückenschmerzen, was zu tun ist

Genau wie jede Krankheit, Rückenschmerzen erfordert die richtige Vorgehensweise zur Ermittlung seiner Ursachen. In der Regel werden diese Schmerzen im Zusammenhang mit der Pathologie der Wirbelsäule. Es ist daher notwendig, zu konsultieren, ein Neurologe und ein Radiologie-Forschung, die besten von Ihnen werden MSCT oder MRT. Instrumental studies wird Ihnen helfen zu bestimmen, die Höhe der spinalen Läsionen und das Vorhandensein von Indikationen für die chirurgische Behandlung.

Medikamentöse Therapie zur Linderung von starken Schmerzen

Was tun bei Rückenschmerzen? Die schnelle Wirkung von Drogen-Therapie. Standard-Behandlung beinhaltet:

  • Medikament, das entspannt die Muskeln
  • Anti-inflammatory Schmerzmittel
  • Vitamin-Therapie
  • Chondroprotectors

Drogen, so dass zum entfernen einer Muskel-Krampf müssen Sie in den ersten Stunden der akut einsetzende Schmerzen. Entspannung der Muskelspannung ermöglicht es Ihnen, schnell zu entfernen, wird die resultierende Kompression des Rückenmarks Wurzeln, entfernen Sie die Krämpfe aus den Muskeln. Dies führt zu einer starken Reduktion von Schmerzen. Auch entlasten, Muskel spasm, ist der wichtigste Schritt in der Behandlung der spinalen Pathologie.

Anti-entzündliche Medikamente können Sie schnell Schmerzen und Entzündungen lindern, wenn die Schmerzen im Rücken. Sie können verwendet werden, in Injektionen und Tabletten, als auch äußerlich in form einer Salbe oder gel. Vitamin. Stärkt und schützt die Nerven-Faser vor schädlichen äußeren Einflüssen.

Vitamine der Gruppe "b" haben die Fähigkeit zu verbessern, die Durchführung von Nervenimpulsen, die hilft, zu entfernen viele negative Phänomene, zusätzlich zu Schmerzen.

Chondroprotectors – Vorbereitungen, bestehend aus chondroitins und Glucosamin — jene Stoffe, die vorhanden sind, die in gesunden Knorpel der Bandscheiben, die Gelenke und discs. Entzündlichen Prozesses festgestellt, die das fehlen von Ihnen.

Wichtig!!!! Alle Medikamente sollten nur genommen werden, wie von Ihrem Arzt verordnet. Ansonsten können wir erwarten, dass die Entwicklung von Komplikationen, die über die erforderlichen Dosierungen und andere unangenehme Dinge.
sehr Wunden Rücken

Nicht-medikamentöse Möglichkeiten zur Bewältigung von Krankheit

Leider, medikamentöse Therapie der Schmerzen sind nicht immer verfügbar. In Anwesenheit von Allergie, Unverträglichkeit, schwere Begleiterkrankungen, Schwangerschaft, Verwendung von vielen Medikamenten ist unmöglich. Und es wurde die Schwangerschaft oder Begleiterkrankungen oft provozieren die Entwicklung von Schmerzen. Was sollten Sie tun, wenn Sie einen wirklich schlechten Rücken, und Medikamente sind kontraindiziert? Es wird Ihnen helfen, nicht-medikamentösen Methoden:

  1. Massage. Massage ist eine der sichersten medizinischen Verfahren. Die einzige absolute Kontraindikation ist Krebs in den Patienten. Massage lindert Muskelkrämpfe, reflex-Verringerung der Schmerzen und Verbesserung der Durchblutung aller Gewebe. Diese haben eine positive Wirkung auf die Allgemeine Gesundheit.
  2. Physiotherapie ist auch eine sichere Behandlung. Die Wirkungen der elektrischen Ströme, Magnetfelder, die subkutane Verabreichung von Anästhetika ermöglicht, Bemerkenswerte Ergebnisse zu erzielen. Muskelkrämpfe reduziert Schmerzen im Rücken sind für eine sehr kurze Zeit, um schwache Muskeln zu verstärken, und die Ernährung der Gewebe wird deutlich verbessert.
    Jedoch, vor der Durchführung der Verfahren notwendig ist, konsultieren Sie einen Arzt / Physiotherapeut zu identifizieren, die am besten geeignete Methode der Behandlung und mögliche Kontraindikationen (allergische Reaktionen, oncopathology, Schilddrüse, etc.).
  3. Manuelle Therapie und Akupunktur. Diese Methoden sind ähnlich in der Wirkung auf massage, aber auf einer subtileren Ebene der Vernetzung Reflexe.

Leichte Schmerzen, Verschiebung oder Streckung der Muskeln reflexartig löst eine Reihe von Reaktionen. Das Ergebnis ist eine Reduzierung oder Beseitigung der Schmerzen, Wiederherstellung der Empfindlichkeit. Es ist auch eine der Möglichkeiten, um den Körper in guter Form, wenn Sie wieder Schmerzen. Allerdings Vertrauen diese Verfahren nur für Profis. Zusätzlich zu den oben genannten Methoden der therapeutischen Wirkungen, es ist eine andere völlig sichere und höchst effektive Methode der Kontrolle und der Prävention– Physiotherapie.

Körperliche übungen, um die Bekämpfung von Schmerzen und Vorbeugung

Die alten Griechen sagten – die Bewegung des Lebens. Die Besetzung der physikalischen Therapie in jedem Fall nicht aus, die Leistung der anderen Reha-Maßnahmen. Allerdings, übungen für Schmerzen im Rücken können ein Mittel sein, die erste Hilfe, die keinen Zugang zu anderen Möglichkeiten. Dies ist aufgrund der erhöhten Blutfluss in entzündeten Bereichen, die einen Beitrag zu einer schnelleren Ausscheidung von toxischen Substanzen in der Entzündung, die Schmerzen verursachen. Hier sind die Beispiele für übungen:

  • Übung der Katze. Standing auf allen Vieren, prognut Bogen zurück nach unten, so viel wie möglich, dann halten Sie diese position für ein paar Sekunden. Wiederholen Sie 3-4 mal. Dieser laden, wenn Rückenschmerzen ist besonders effektiv für die Brust und Taille.
  • Stehen, verschränken die Hände hinter dem Rücken, ergriff mit einer hand das Handgelenk der anderen hand, dann schieben Sie Sie zurück in die Lendengegend. Übung lockert verspannte Rückenmuskeln und vor allem die Thorax-und überträgt die Last auf die Muskeln der Arme.
  • Sitzen auf einem Stuhl, kippen Sie Ihren Kopf nach unten, soweit wie möglich, nach und nach und sehr vorsichtig. Versuchen zu erreichen, das Kinn auf der Brust. Bei Berührung oder Schmerzen tut es nicht zulassen, allmählich ziehen Sie den Kopf in seine ursprüngliche position und ein wenig vor. Wiederhole das ein paar mal. Wirksame Ausübung Entlastung der Nacken-Muskulatur.
sehr Wunden Rücken Behandlung

Tägliche Durchführung dieser übungen, die Sie krank und unteren Rücken. Ausführung sollten Sie keine Angst, um Schmerz Messen. Dies ist nur Beweis dafür, dass die Belastung geschwächten und entzündeten Bereichen. Wenn Sie eine geschwächte Rückenmuskulatur (vor allem für die Menschen und führen eine sitzende Lebensweise), Physiotherapie hilft, die Muskeln zu kräftigen und reduziert die Belastung auf die Wirbelsäule.

Ideale Aktivität, die beinhaltet, arbeiten fast alle Muskeln des Körpers, ist schwimmen. Auch, Reduzierung komplexer kann ein Kontrast Dusche und kaltem Wasser, dass die reflex-Effekt auf den ganzen Körper.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Ladevorgang, wenn die Rückenschmerzen werden nur wirksam, in der bei regelmäßiger und korrekter Ausführung. Übungen, um zu lernen, es zu tun unter der Aufsicht von einem Arzt-Facharzt für physikalische Therapie. Dann können Sie selbständig ausführen zu Hause. Denken Sie daran — die Gesundheit Ihres Rückens hängt von Ihnen ab.

20.10.2018