Muskelkater im unteren Rücken und strahlt am Bein: Ursachen, Symptome, Behandlung

Verschiedene Rückenschmerzen Mühe in letzter Zeit, nicht nur ältere, sondern auch sehr junge Menschen. Diese situation ist bedingt durch eine starke Abnahme in der Motorik, gesenkt Immunsystem, ungesunde Lebensweise. Wie ein Ergebnis, leiden alle lebenswichtigen Organe, einschließlich der Wirbelsäule.

Rückenschmerzen mit Ausstrahlung in Bein

Unbegrenzter Zugang Landsleute zu Drogen verschlimmert die situation, anstatt Sport zu treiben und zu überwachen Ihre Gesundheit, die meisten Menschen Schmerzmittel nehmen und dass Ihre Behandlung endet. Als Ergebnis, im Laufe der Zeit, große Probleme, die Behandlung der Krankheit wird in der Zeit verzögert und ist viel teurer. Schmerzen im unteren Rücken mit Ausstrahlung in das Bein, kann die Ursache einer Behinderung mit der vollständigen oder teilweisen Arbeitsunfähigkeit. Aber auch in den milden Fällen sind Sie deutlich niedriger, die Lebensqualität der Patienten.

Warum bekomme ich Schmerzen im unteren Rücken mit Ausstrahlung in Bein

Ohne das Verständnis der Ursachen der Krankheit ist es unmöglich, um angemessene Entscheidungen zu treffen. Und der Grund für die Entstehung von Schmerz kann nur verstanden werden, nachdem es wird deutlich die Struktur der Lendenwirbelsäule.

Oft ist die Ursache solcher Schmerzen ist eine Schwellung Bündel von Nerven kommen aus der Wirbelsäule. Nerven angeordnet sind, in einem bestimmten Gelenk, ermöglicht es Ihnen, bewegen Sie die Beine. Viel Schwellung komprimiert die Nerven, arbeiten Sie ständig und senden Signale an einen pathologischen Zustand im Gehirn. Er reagiert auf Sie und die Risiken zu minimieren, der weitere Kompression des Nervs bundle macht die Bewegung schmerzhaft ist, versucht auf diese Weise zu blockieren, die Entwicklung der Pathologie.

Es löste ein überlebens-Mechanismus des Körpers, verletzt zu gehen, versucht er, mehr Zeit verbringen, in einem ruhigen Zustand. Rest ermöglicht es dem Körper zu beseitigen Schwellungen und die Wirbel in der physiologischen Zustand. Entsprechend, abnimmt oder ganz verschwindet, die Schwellung, die Nerven nicht mehr eingeklemmt alarmierende Signale an das Gehirn werden nicht empfangen, er sendet keine Schmerzsignale, kann der patient leicht bewegen.

Dies geschieht jedoch nur in Fällen, wenn der Körper durch die Mobilisierung der internen Ressourcen in der Lage, zu beseitigen die Ursache der Schwellung, ohne medizinische Hilfe. Leider ist dies nicht immer der Fall, Häufig ohne spezielle Behandlung, die Schwellung nicht bestanden. Es gibt eine ganze Menge von Krankheiten, die das Ergebnis in der Erfahrung der Klinik.

Kompression der Nervenenden

Die Wirbelsäule ist eine große Anzahl von spinalen Wurzeln, wenn Sie auftreten, Kompression, Schmerz-Syndromen. Sehr oft wird dieses Phänomen beobachtet, bei Patienten mit low back pain. Mit Zunehmender Pathologie Erhöhung der Schmerzen, in schwierigen Fällen schwierig ist, für jede Bewegung.

Tabelle. Formen der Krankheit

Form der KrankheitBeschreibung der Klinik
Ein Muskel-TonikumNervenenden gereizt werden das umliegende Gewebe, das durch verschiedene Prozesse verändert. Stoffe nehmen Platz, die Häuser, die Nervenenden, die Schmerz zu verursachen. Meistens werden diese Schmerzen sind Schmerzen in der Natur.
VaskuläreBeschwerden auftreten, aufgrund einer spastischen Syndrom. Muskelkrämpfe verursacht werden kann, durch die Entwicklung von Osteochondrose. Der Angriff ist plötzlich ohne ersichtlichen Grund oder erscheint nach einer ungeschickten Drehungen mit dem Oberkörper, Gewichtheben, etc. Gibt es externe Ursachen – längerer Aufenthalt in einer position, eine schlechte scharfen Kurven des Rumpfes, heben von übermäßigem Gewicht.
Vegetative-vaskuläreBein schmerzt nicht nur, sondern es betäubt halt Kribbeln, fühlen Sie sich möglicherweise eine seltsame Kälte oder Hitze. Mit anhaltenden Schmerzen, beschleunigt den Herzschlag, Haut blass.
KombiniertDie Diagnose ist sehr Häufig, eine solche Beschreibung, die ärzte resort, wenn es unmöglich ist, die Ermittlung der genauen Ursache der Schmerzen.

Welche Faktoren erhöhen das Risiko von Krankheit

die Ursache der Schmerzen

Schmerzen im unteren Rücken, dass die an der Bein -, genannt Ischias. Die Krankheit hat keine dauerhafte klinische Spezifität, auf den ersten, können Sie nur vorläufige Schlüsse zu ziehen.

Es gibt mehrere Faktoren, die Risiken von Krankheit

  1. Lange bleiben Sie auf seinen Füßen, vor allem, wenn Sie Ihre Schuhe haben hohe Absätze. In diesem Fall wird die Lendenwirbelsäule kalben unnatürlich gebeugt, die Belastung auf die Wirbelsäule erhöht, schwache Bandscheiben nicht standhalten und die erhöhte Last und dessen Konfiguration ändern. Steigt der Durchmesser der äußeren Hülle komprimiert die Nervenfasern kommen von der Wirbelsäule. Ärzte dringend empfehlen, Zeit für Entspannung, die Wirbelsäule, sitzen, ändern Schuhe, machen kleine übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur. Eine starke Muskulatur in dem Staat eine lange Zeit zu halten das Gewicht einer person, dadurch es verringert es die Belastung auf die Wirbelsäule.
  2. Schwangerschaft und übermäßige Gewichtszunahme. Während der Schwangerschaft erhöht nicht nur das Gewicht einer Frau, aber unnatürlich verbogene Wirbelsäule. Wenn während dieser Zeit, sorgfältig zu befolgen Sie die Ratschläge der ärzte, die sich alle unangenehmen Empfindungen verschwinden nach der Geburt auf Ihren eigenen.
  3. Profi-Sport oder schwere körperliche Arbeit. Die Belastung sollte so ausgerichtet werden, die mit individuellen Fähigkeiten.
  4. Angeborene Anomalien der Wirbelsäule. Das Wachstum der Pathologie erhöhen können und erreicht kritische Werte. Die verkrümmung der Wirbelsäule tritt Häufig aufgrund von Mangel an Kalzium in den wachsenden Körper. Aber er verdaut nur in Gegenwart von vitamin D, das gebildet wird unter dem Einfluss von UV-Strahlen. Fazit – aktiven lebensstil, regelmäßige und längere Exposition an die frische Luft, reduziert die Wahrscheinlichkeit von Krankheit.
  5. Protrusion der Bandscheiben, Bruch, Verformung Osteochondrose. Diese Krankheiten sind sehr oft die Ursache von Rückenschmerzen, die in das Bein. Kurz nach der Erscheinung der Symptome in der Mehrheit der Patienten an die Klinik weitergegeben, und nur dort lernt über seine wahre Diagnose.

Symptome

Das wichtigste symptom ist Schmerz und eingeschränkte Bewegung. Wenn Sie ändern die position des Körpers, die Intensität erhöht, die Verringerung der Beschwerden tritt nur auf vollständige Erholung des Patienten. Wenn Sie zu Fuß, die Schmerzen erhöht in einem solchen Ausmaß, dass Bein nur schwer bewegen, krank die ganze Zeit ziehen Sie zusammen. Wenn der status aktiv ist, ändert sich die Körperhaltung, der patient lehnt sich nach vorn und Lumpen.

Die ärzte sagen, dass es ist ein gutartiger Zustand und hat nie verkommt zu Krebs. Bei rechtzeitiger Behandlung die Prognose ist optimistisch, aber ein Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern, nicht notwendig. Je früher die Behandlung beginnt, desto weniger Zeit wird es dauern, bis ein positives Ergebnis erzielen.

Beim ersten auftreten ist es empfehlenswert, die Verringerung der körperlichen Aktivität und begrenzen Sie die Menge der Flüssigkeit. Wenn innerhalb von drei oder vier Tagen die Schmerzen nicht verschwinden, müssen Sie gehen Sie zu einer medizinischen Einrichtung.

Besondere Aufmerksamkeit ist erforderlich, um Ihren Zustand zu behandeln, wenn ein solches Phänomen erschien nach verschiedenen Verletzungen der Wirbelsäule, begleitet von Fieber, Rötungen der Haut in den unteren Rücken. Die Verschlechterung der Empfindlichkeit der Beine und der Beckenorgane, die spontane emission von Urin und Entleerung des Dickdarms dienen als signal für den sofortigen umfassenden Gesundheits-check im Krankenhaus.

Haltung

Diagnose

Beim ersten Besuch der Arzt erfährt der patient über die Zeit der ersten auftreten von Schmerzen, mögliche Ursache, die Dynamik der Zustandsänderungen. Die Krankheit wird nicht als eine lokale Erkrankung und erfordert die Behandlung der Ursache. Patienten unbedingt geschickt, Röntgen-Untersuchung, Magnetresonanz-oder Computertomographie. Nur eine klare Visualisierung der betroffenen Läsion ermöglicht es dem Arzt, um eine richtige Diagnose und entwickeln die effektivste Behandlung.

Wie erleichtert die Schmerzen

Anhaltende oder wiederkehrende Schmerzen schafft eine Vielzahl von Problemen für Mensch und erheblich beeinträchtigen die Qualität des Lebens. Behandlung der Ursache der Erkrankung wird empfohlen, nur nach Schmerzlinderung, solche Empfehlungen gibt einem modernen globalen Medizin. Aber eine manipulation der Wirbelsäule ist streng verboten, das zu tun, ohne eine Besondere Prüfung auf medizinische Geräte, die es ärzten erlaubt, um visuell zu sehen, das betroffene Gebiet und die richtige Entscheidung zu treffen. Hochentwickelte Maschinen werden in den drei-dimensionalen Bild, das schließt die Wahrscheinlichkeit von Fehlern. Natürlich, wenn der Arzt hat die entsprechenden fachlichen Kenntnisse.

Das Schröpfen erfolgt nur in einer medizinischen Einrichtung, Herd führt zwei Medikamenten: eine lokale Betäubung, um Schmerzen zu lindern und Hydrocortison für die therapeutische Wirkung. Hydrocortison reduziert die Entzündung und die Schwellung und fördert die Heilung.

Wie funktioniert die relief

  1. Vorbereitung des Patienten für die Prozedur. Der patient liegt auf einem speziellen Tisch zurück, JOD desinfiziert Raum.
  2. Eine spezielle Vorrichtung ist verstellbar, so dass der monitor deutlich sichtbare Bereich der Verwaltung der Medikamente und der schmerzhafte Teil.
  3. Unter ständiger Beobachtung Ihrer Handlungen, der Arzt fügt problem Nadel und Spritze liefert die Medizin.

Schmerzen im unteren Rücken-und Bein-ist innerhalb ein paar Minuten. Weitere, den Patienten gerichtet werden können, zu Unterziehen, andere medizinische Verfahren und ein erfülltes Leben zu Leben.

Behandlung

Während der akuten Symptome des Patienten wird empfohlen, Bettruhe, zur Linderung von starken Schmerzen verwendet Medikamente. Um Schwellungen zu reduzieren kann, zu begrenzen Flüssigkeitsaufnahme, wenn es Muskelkrämpfe, ernannt antispasmodics oder Muskelrelaxantien.

Leider, die oben genannten Erleichterung haben wir selten genutzt wird. Es gibt zwei Gründe:

  • die extrem niedrige Versorgung der medizinischen Einrichtungen mit neuen Geräten. Für die Entlastung müssen die neuen x-Strahlen, die es ermöglicht, führen Sie alle Aktionen online. Der Arzt auf dem monitor nicht sehen, nur den betroffenen Bereich der Wirbelsäule, aber klar steuert alle Bewegungen der Spritze die Nadel. Wenn eine solche überwachung nicht getan, dann das hohe Risiko von sehr negativen Folgen;
  • erhalten seit der Zeit der Sowjetunion die medizinische tradition, in der die Schmerzen der Patienten gilt als ein natürlicher Zustand. In unserem Land, der Anästhesist noch beteiligt ist, erst bei der Ausführung von komplexen Operationen. Das Wort Anästhesie bedeutet Empfindungslosigkeit in den entwickelten Ländern ist es schon lange verwendet für die Linderung des Leidens, nicht nur im Betrieb, sondern auch während der üblichen therapeutischen Behandlung. Leben ohne Schmerzen – das motto aller Kliniken entwickelt. Nach diesem Motto haben Sie bei der geringsten Gelegenheit Schmerzen sicher angehalten, unabhängig von Ihrem Standort und verursacht Gründen. Nur in diesem Zustand ist der patient Indikatoren erfolgt die weitere Behandlung.

Physiotherapie

Die medizinische Wissenschaft empfiehlt, massage, manuelle Therapie, Fango, Bäder, Vitamine, und therapeutische übungen. Alle diese Verfahren verbessern die Durchblutung in den betroffenen Organen Pathologie. Verbesserung der Durchblutung stimuliert die regenerativen Prozesse im Gewebe, trägt zur raschen Entwicklung der Muskeln der Wirbelsäule. Aber alle Verfahren können durchgeführt werden, nach dem entfernen der akuten Symptome der Krankheit.

Chirurgische Behandlung

In extremen Fällen, wenn die medikamentöse Therapie hatte sich als unwirksam erwiesen oder es gibt große Risiken, die von einer starken Beeinträchtigung des Patienten. Während der operation, die beschädigten Scheiben werden entfernt, teilweise oder vollständig.

Prävention

Prävention

Tipps, die nicht original, um einen gesunden lebensstil zu führen und sich in der restaurativen übung oder spielen jede Sportart. Lasten müssen angepasst werden basierend auf Alter und Geschlecht, nicht mit dem Streben nach guten Ergebnissen und Zielen auf die Verbesserung der Gesundheit. Es wird empfohlen, ständig die Körperhaltung, falls nötig, korrigieren Sie die festgestellten Abweichungen.

Wie bei Naturheilmitteln, in der Welt gibt es Fälle, die mit dem rot-Ton war in der Lage, vollständig ersetzen eine beschädigte Wirbelsäule, es gibt keine Bestätigung der Wirksamkeit der Tee-Birke Knospen, Schmerzen zu lindern, schwarzer Rettich, Saft der agave, etc. es Sollte daran erinnert werden, dass die Verwendung solcher Mittel führt zu einer Verzögerung Besuche beim Arzt, die Krankheit fortschreitet, wird die Behandlung erfordert mehr Zeit und finanzielle Ressourcen.

15.10.2018