Schmerzen an meiner linken Seite wieder zurück: Ursachen und mögliche Erkrankungen

Die Schmerzen in der linken Seite und hinten ist ein häufiges symptom und kann eine manifestation von verschiedenen Krankheiten. Patienten beklagen, dass Sie haben Schmerzen an meiner linken Seite von hinten, aber Sie wissen nicht, was die Ursache ist und dass in diesem Fall Sie brauchen, um zu nehmen.

Rückenschmerzen und linken Seite

Die wichtigsten Ursachen für die Beschwerden

Manchmal ist der Schmerz-Syndrom auf der linken Seite der Rückseite ist ein einzelnes Zeichen und kann normal in jede gesunde person. Die Ursache dieser Erkrankung kann körperliche oder emotionale stress. In diesem Fall ist dies normal und stellt keine Bedrohung. Aber manchmal, Schmerzen in der linken Seite weisen auf Probleme mit inneren Organen. Dann ist es ein alarmierendes symptom, das Aufmerksamkeit erfordert.

Die wichtigsten und häufigsten Ursachen von Schmerzen in der linken Seite von hinten:

  • Muskelschmerzen (Myalgie);
  • Probleme mit der Wirbelsäule;
  • die Nerven-Läsionen;
  • Störungen im Magen-Darm-Trakt;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Pathologie der Atemwege;
  • Erkrankungen der Harnwege.

Die Schmerzen hinter sich gelassen auftreten können, auf verschiedenen Ebenen des Körpers — thorax, auf der Ebene der Taille, den unteren Rücken und Strahlen (lassen), um an anderen Orten.

Die Natur von Schmerz und Krankheit möglich

Zu den möglichen Ursachen von Schmerzen gehören Erkrankungen wie Myokarditis, Aorten-Aneurysma, angina pectoris, Herzinfarkt und andere Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße. Für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-system ist charakterisiert durch die ziemlich starke, brennende und anfallsartig Schmerzen auf der linken Seite. Bei einem Angriff von Atemnot, ein Engegefühl in der Brust. Kummer liefern einen starken körperlichen und seelischen Beschwerden. In diesem Patienten beobachtet, die akute emotionale not und ängste.

Die häufigsten Ursachen von Schmerzen im Rücken auf der linken Seite und in der linken oberen Quadranten, bei Erkrankungen der Verdauungs-Organe sind Magen-Darm-Erkrankungen wie Pankreatitis, ösophagitis, reflux-Krankheit. Pankreatitis akute Schmerzen sind Schindeln Charakter. Schmerzen, Beschwerden in der linken Seite für Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt sind Häufig begleitet von Symptomen wie übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, aufstoßen, Störungen von Appetit und Stuhl.

Schmerzen auf der linken Seite können Sie die Niederlage der Atemwege. Am häufigsten, Ihre Erstellung verursachen, Krankheiten der pleura. In der trockenen Pleuritis ist es ein akuter Schmerz, der verstärkt bei der Atmung und Husten. Es wird begleitet durch Symptome der Intoxikation (Fieber, Unwohlsein, Schwäche, Schwitzen).

die Ursachen von Rückenschmerzen

Dumpfe, bohrende Schmerzen, schlimmer während der inspiration, kann lange stören die person, die zuvor erlitten, von Pleuritis oder Lungentuberkulose. Der Grund, Sie sind pleurale Adhäsionen, die auftreten, nachdem die Entzündung. Reduktion von Schmerzen Manifestationen in Kombination mit Zunehmender Atemnot kann darauf hindeuten, exsudative Pleuritis. Der Grund für diese Ausprägungen lassen sich bösartige Tumoren der Lunge und der Bronchien.

Eine der häufigsten Ursachen von Schmerzen in der linken Seite zwischen den rippen intercostalneuralgie — ein Schmerz in der Niederlage der linken äste der zwischenrippennerven. Sie kann tragen einen verschiedenen Charakter — scharf und brennen oder langweilig und schmerzende, kann als paroxysmale und permanente.

Verstärkung der Schmerzen tritt auf, wenn die scharfen Bewegungen, Veränderung der Körperhaltung, Tiefe inspiration und Husten. Eine weitere Ursache der Neuralgie sein kann Gürtelrose ist eine Erkrankung, verursacht durch das herpes-virus. Der Schmerz ist intensiv und wird begleitet von spezifischen Läsionen.

Schmerzen auf der linken Seite von der Rückseite kann bei Erkrankungen der Harnwege. Pyelonephritis — eine Entzündung der Nieren — begleitet von einem dumpfen, schmerzende Schmerzen auf der betroffenen Seite. Schmerzen können von unterschiedlicher Intensität, von stumpf bis scharf, die sogenannten Nierenkolik.

In Anwesenheit von Steinen in der Niere die Intensität der Schmerzen hängt von der schwere des pathologischen Prozesses. Bei dieser Krankheit der patient ist besorgt über Schmerzen in der Lenden-region, die sich unten, im Verlauf der Harnleiter. Weitere Symptome für Erkrankungen der Harnwege gehören häufiges Wasserlassen, Blut im Urin, Schmerzen beim Wasserlassen.

Eine der Ursachen von Schmerzen in der linken Seite gehört Osteochondrose jedem Teil der Wirbelsäule. Für diese Pathologie ist gekennzeichnet durch einen dumpfen, schmerzende Schmerzen, die oft mit Ausstrahlung in das Bein. Osteochondrose wird verbessert, während des Trainings, während der Bewegung und Gewichtheben. Zusätzlich zu den Schmerzen Beschwerden bei dieser Krankheit gibt es Symptome wie das Gefühl von "Hexenschuss" in dem Ort der Niederlage, Muskelverspannungen, Kribbeln, fühlen sich taub, Kälte, Trockenheit und Schuppung der Haut in diesem Bereich.

Heftiges brennen, ziehen und Schmerzen tritt auf, wenn der Bandscheibenvorfall. Es ist schlimmer, wenn Sie biegen und drehen den Oberkörper. Bandscheibenvorfälle manifestieren sich als moderate Schmerzen, und unerträglich, wie ähnlich einem "Rückenschmerzen". Schmerzen können in die Beine, das Gesäß, die Füße während der Bestrahlung.

Die Ursachen von Rückenschmerzen sein können gynäkologische Erkrankungen, Verletzungen der Milz, Verletzungen, innere Blutungen, akutem abdomen.

Empfohlene Behandlung

Rücken Behandlung

Da die Ursachen von Schmerzen in der linken Seite kann eine Vielzahl von Krankheiten, die Behandlung wird in jedem Fall anders. Um genau zu bestimmen, die Ursache dieser Erkrankung, stellen eine Diagnose und verschreiben eine angemessene Behandlung kann nur ein Arzt. Daher nicht verschieben den Besuch zum Arzt.

Zu lindern die Bedingung, die Sie anhand der folgenden Richtlinien können für die Hilfe.

  1. Wenn die Schmerzen in der linken Seite erschien plötzlich, begleitet von einem Gefühl der Kompression, dem "fading" des Herzens, akute Angst, nehmen Sie 1 Nitroglycerin Tablette unter die Zunge und rufen Sie einen Krankenwagen. Wenn Schmerzen nicht aufhören, für mehr als 30 Minuten, nehmen Sie die zweite Nitroglycerin tablet.
  2. Antispasmodics — erleichtern Sie die Schmerz-Syndrom bei Erkrankungen des Verdauungssystems und der Nieren stones.
  3. Anti-entzündliche Medikamente sind wirksam als symptomatische Behandlung für Neuralgie, Ischias, eingeklemmten Nerven, sowie trockene Rippenfellentzündung.

Wenn die Schmerzen in der linken Seite aufgerufen, Neuralgie, Erkrankungen der Wirbelsäule oder der Rückenmuskulatur, eine gute therapeutische Wirkung haben kann, Physiotherapie -, massage-und therapeutische übungen.

Wenn Sie einen Krankenwagen brauchen?

Bei ständigen oder wiederkehrenden Schmerzen, müssen Sie Ihren Arzt Kontaktieren, um eine ordnungsgemäße Untersuchung, herauszufinden, die Ursache Ihrer Erkrankung und erhalten wirksame Behandlung.

Es gibt Situationen, wenn Sie benötigen dringend sofortige Hilfe des medizinischen Personals. Einen Krankenwagen zu rufen ist unverzüglich erforderlich, mit dem Verlust des Bewusstseins, Atembeschwerden, starke Schmerzen, dass ist nicht befreit von jedem Medikamente, anhaltende und rasche Verschlechterung.

Einen Krankenwagen zu rufen ist notwendig, wenn die schmerzhafte Erscheinungen Gesellen sich Symptome wie anhaltendes Erbrechen, Durchfall, Bluthusten, Fieber, Blut im Erbrochenen, Stuhl oder Urin, Schwindel, Verletzung der Koordination der Bewegungen, ändern Sie die Farbe der Haut. In diesen Fällen, ohne dringende medizinische Hilfe nötig ist.

Prävention

Für die Vorbeugung ist eine gesunde Lebensweise beinhaltet, dass eine richtige Ernährung, die Einhaltung von Arbeit und Ruhe, ausreichende körperliche Aktivität. Müssen auch richtigen Schlaf. Für einen gesunden Schlaf brauchen Sie ein flaches Bett und die harte Matratze. Der Raum sollte genug frische Luft.

Prävention

Es ist äußerst wichtig, günstigen emotionalen Zustand, stress ist einer der Gründe für die Entwicklung von Herz-Kreislauf, Magen-Darm-und andere Krankheiten. Für die Prävention von entzündlichen Prozessen ist es notwendig, vermeiden Sie Unterkühlung. Weitere präventive Maßnahmen umfassen die sofortige Behandlung von bereits bestehenden Krankheiten und rechtzeitige Behandlung für die medizinische Hilfe, wenn Sie irgendwelche Beschwerden.

05.10.2018