Was sind die Ursachen und was ist zu tun, wenn es schmerzt die Rechte Seite von der Rückseite?

Um zu ermitteln, warum die Rechte Seite schmerzt, die um die Taille von hinten, der patient den Arzt besuchen und Durchlaufen eine Reihe von diagnostischen Studien. Vor allem, wenn die Beschwerden verhindert, dass die Ausübung der normalen motorischen Aktivität wird begleitet von schwächenden Symptomen. Fast die Hälfte der Krankheit, gekennzeichnet durch eine rechtsseitige Schmerzen, ist dies ein Grund zur sofortigen Operation. Die rest Pathologie, die sich durch Beschwerden, sollten Sie sofort stoppen, wegen der Gefahr des übergangs in long-form.

Bauchschmerzen

Das kann Schmerzen in der rechten Seite auf Höhe der Taille

Auf Höhe der Taille gibt es viele Agenturen, die können, kommen Schmerzen. Dazu gehören die Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse, Darm. Auch der Arzt ist angesichts der Entwicklung der Probleme mit der Wirbelsäule und Rückenmuskulatur. Unbehagen löst entzündliche, infektiöse, neoplastische, destruktiv, erosive Prozess. Manchmal unangenehme Gefühl ist eine Folge der Bestrahlung – wenn der Bereich der Schaden ist ein anderer Teil des Körpers, und der Schmerz umfasst die Taille Bereich.

Lokalisierung von Schmerzen

Auf der Rückseite

Verletzung der Struktur der Wirbelsäule, Entzündungen der Muskeln, Nieren Schäden, die Lokalisation der Schmerzen. Dazu gehören nephroptosis, Nierenkolik, myositis, Osteochondrose. Ebenfalls aufgeführt Pathologie kombiniert werden können.

Unter der vorderen Kante

Angegebene Lokalisation der Beschwerden manifestiert Pathologie des hepatobiliären system (Leber, Gallenblase und Gallenwege). Schmerzen, Spastik, Gürtel. Die wichtigsten Krankheiten zählen Leberzirrhose, die Anwesenheit der Konkremente in der Gallenblase, Cholezystitis, hepatitis.

Schmerzen in der rechten Seite und knallt nach unten Bauch

Diese Symptome werden begleitet von Blinddarmentzündung, Eileiterschwangerschaft, Kolitis (Entzündung des Dickdarms). Ähnliche Lage Unbehagen tritt auf, wenn der Eierstock-Zyste, Eileiterschwangerschaft.

Erkrankungen der Leber und Gallenblase

In 70% der Fälle die Suche nach Gründen, warum schmerzt die Rechte Seite in der Nähe der Taille von hinten, führen zur Erkennung von Problemen mit der Leber und Galle-system. Bauch-Ultraschall und Beschwerden, die charakteristischen Symptome erlauben Ihnen, schnell zu unterscheiden, die Pathologie der Leber und der Gallenblase.

Cholezystitis

Warum Rückenschmerzen

Die charakteristischen Merkmale der Cholezystitis:

  1. Bitteren Geschmack im Mund
  2. Das Vorhandensein von weißen oder grauen Beläge auf der Zunge
  3. Regelmäßige Blähungen
  4. Die Spannung der vorderen Bauchwand
  5. Durchfall, unabhängig von der Art der Nahrungsaufnahme
  6. Ein Gefühl von schwere im rechten hypochondrium
  7. Regurgitation von Nahrung, Sodbrennen
  8. Die Schmerzen der herpes-Typ, oder lokalisiert in der rechten Seite

Cholelithiasis

Die Pathologie ist gekennzeichnet durch die Bildung der Steine innerhalb der Gallenblase. Die Ursachen für die Krankheit – Missbrauch von Fettsäuren, salzig und stark gewürzte Speisen, Gebäck und Fleisch. Die Einnahme von Alkohol, Koffein, kohlensäurehaltige Fruchtsaftgetränke, Joghurt auch prädisponiert für die Bildung von Steinen. Bewegungsmangel, genetische Veranlagung und helminthiasis.

Nach einer Holprigen Fahrt, oder andere Faktoren, die Steine innerhalb der Gallenblase kann die position geändert werden, die begleitet ist von Beschwerden, bitterer Geschmack im Mund, übelkeit. Der Allgemeine Zustand ist ergänzt durch neurologische Erkrankungen – die Patienten unruhig, Schreien, behindern Inspektion. Die Ursache des Verhaltens – starke Schmerzen, die in Verbindung mit anderen Eigenschaften, ist die definition von "Gallenkolik".

Hepatitis

Entzündung der Leber, entwickelt sich als Folge von Eingabe-Viren in den Körper, Missbrauch von fetthaltigen Lebensmitteln, Alkohol, Medikamente. Auch in autoimmune hepatitis. Die häufigsten Symptome für alle Formen der Leber-Verletzungen – überwärmung, Schwäche, Appetitlosigkeit, schwere im rechten hypochondrium, Gelbfärbung der Haut und der Sklera. Wenn die Krankheit für eine lange Zeit nicht zu stoppen – es dauert eine längere Dauer, es prädisponiert für die Entwicklung von Leberzirrhose.

Zirrhose der Leber

Die Leber, das führt zur Zerstörung von Parenchym. Schweren und gefährlichen Zustand aufgrund von Drogen -, Alkohol-Intoxikation, langfristig hepatitis.

Charakteristische Merkmale:

  • Schwäche, Lethargie, Appetitlosigkeit
  • Schärfen der Konturen von Gesicht
  • Die Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchhöhle
  • Das Erscheinungsbild von Besenreisern im Gesicht
  • Gewicht-Verlust
  • Gelbfärbung der Haut und Sklera
  • Durchfall, Hypovitaminose, Anämie, wodurch das Druckniveau, Blässe und Schwindel

Nieren-und Harnwege

Nierenschäden haben Symptome, die zeitgleich mit der äußerung von Darm-Krankheiten, Krankheiten der Wirbelsäule und Verletzungen der Zustand des reproduktiven Systems. Um andere Krankheiten auszuschließen, unterzogen werden müssen-Sonographie der Bauch-und Beckenbereich.

Pyelonephritis

Symptome:

  • Schmerzen zoster Natur, strahlt der suprapubischen region
  • Ändern von Farbe und Geruch des Urins
  • Der Anstieg der Körpertemperatur auf hohe zahlen
  • Häufiges Wasserlassen
  • Die übelkeit verwandelte sich in Erbrechen

Die Krankheit betrifft vor allem Frauen.

Schmerzen in der linken Seite

Nephroptosis

Ist ein Prolaps der Niere, verursacht durch die Schwächung Ihrer Bänder. Prädisponierende Faktoren – schwere körperliche Arbeit, Mehrlingsschwangerschaft, infektiös-entzündlichen Prozess, übertragen auf eine Rückenverletzung. Der Ton der Bänder, die halten eine Niere, hatten einen negativen Einfluss und schnellen Gewichtsverlust. Das Hauptsymptom der Erkrankung – der Schmerz auf Höhe der Taille, bleibt in der Rückenlage.

Glomerulonephritis

Ist eine Läsion von glomerulärer Apparat der Nieren. Verursacht durch den Aufenthalt in einer feuchten Umgebung, virale Infektionen, schwaches Immunsystem. Die Abnahme der schützenden Eigenschaften des Organismus beiträgt:

  • Unterkühlung
  • low-Qualität an Speisen
  • letzten Bluttransfusion
  • übertragen Chirurgie
  • saisonale Hypovitaminose

Urolithiasis

Die Symptome verschieben der Stein, der von der Abteilung des Ureters (Nierenkolik):

  • Schmerzen zoster Natur
  • Brennen in der Harnröhre
  • Bluthochdruck verursacht durch Nieren-Arterie Kompression (wenn die Rechnung befindet sich unwohl und kann nicht nach draußen gehen)
  • Die übelkeit verwandelte sich in Erbrechen
  • Einen leichten Anstieg der Körpertemperatur, begleitet von Schüttelfrost, hohe Intensität
  • Das auftreten von Blut im Urin (bedingt durch die Schädigung der Wände der Harnröhre Steine)

Darm-Probleme

Schmerz Syndrom ist eine manifestation der zugrunde liegenden Entzündung, das Vorhandensein einer Läsion, die Bildung von Geschwüren im Darm-Gewebe. Darm-Probleme können verursacht werden, durch eine Verletzung der Ernährung, Vergangenheit Verletzungen des abdomen, Vergiftungen, Veränderungen in der Mikroflora. Prädisponierende Aspekte einer übermäßigen Produktion von reinigenden Einläufen, die Probleme der emotionalen Natur, helminthiasis.

Blinddarmentzündung

Entzündung der Anhängsel des blinddarms. Prädisponierende Faktoren – Veränderungen in der Darm-Mikroflora, die Blockade der Anlage durch den tumor, Parasiten. Symptome – stechende Schmerzen, lokalisiert in der rechten hypochondrium, die mit dem übergang auf den unteren Bauch und die Gegend um den Nabel herum. Unangenehmen Gefühl Koliken, dann gibt es Erbrechen, Anstieg der Körpertemperatur, hohe zahlen, Schwäche, Intensive Produktion von Schweiß. Die Anlage ist gefüllt mit einer schleimig-eitriger Inhalt, herausgeschnitten.

Entzündliche Prozesse im Darm

Auftreten, aufgrund von ungesunden Essgewohnheiten, Vergiftungen, Alkoholismus, falsche Betriebsart des Tages.

Symptome der Pathologie:

  1. Die Anhäufung von Darm-gas
  2. Unangenehmer Geschmack im Mund vor und nach dem Essen
  3. Laut Darm-Peristaltik, was zu Durchfall
  4. Ein unangenehmes Gefühl im Bauch, im rechten oberen Quadranten
  5. Die Anwesenheit von Schleim im Stuhl
  6. Appetitlosigkeit

Darmkrebs

Symptome von Darmkrebs:

  • Bauchschmerzen, wenn Sie wieder gehen
  • Die Entstehung von Verstopfung mit wachsender tumor (er blockiert die passage von Stuhl durch den Darm)
  • Das Aussehen der Streifen von Blut und Eiter im Stuhl
  • Der Anstieg der Körpertemperatur bis zu hohen Ebenen

Erkrankungen der Wirbelsäule

Die häufigsten Läsionen der Wirbelsäule, wodurch Schmerzen auf Höhe der Taille, lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen.

Die Gründe für die dünnere Knorpelgewebe der Bandscheiben:

  • Bewegungsmangel, längerer Aufenthalt in der gleichen position
  • Stoffwechselstörung
  • Hohe, extra-Gewicht
  • Darstellende wiederholende stereotype Bewegungen
  • Die Schwäche der Muskulatur
Diagnose

Krankheiten der reproduktiven Sphäre

Entsprechend der klinischen Manifestationen der Erkrankungen der sexuellen Sphäre ähneln die Anzeichen einer Darmentzündung. Die gleiche Lokalisation der Schmerzen und 70% der Symptome, die Anwesenheit von denen der patient klagt. Um auszuschließen, das Vorhandensein von Läsionen des Magen-Darm-Trakt, führen Sie abdominal-Ultraschall und Optional EGD.

Eileiterschwangerschaft

Die Symptome der Erkrankung:

  • Schmerzen im unterleib, aber nur auf einer Seite
  • Blutungen aus der Scheide (wenn es eine Verletzung der Integrität der Abteilung, die eine befruchtete Eizelle)
  • Schwindel und Schwäche, der Rückgang der Blutdruck
  • Verlust des Bewusstseins

Frauen mit diagnostizierter Eileiterschwangerschaft hospitalitynet in der Abteilung für Gynäkologie für den Betrieb.

Zyste rechter Eierstock

Ein tumor im inneren entstehende Gewebe auf die Fortpflanzungsorgane bei Frauen. Hat das Aussehen einer Blase mit serösen oder eitrigen Inhalt. Die Größe der Tumoren variiert in Abhängigkeit von den individuellen Eigenschaften des weiblichen Körpers.

Prädisponierende Faktoren für die Entwicklung der Zyste:

  • Häufige Kürettage (einschließlich Abtreibung) Abtreibung auf andere Weise
  • Hormonelle Störungen verursacht durch unregelmäßige Sexualleben
  • Entzündliche Prozesse des reproduktiven Systems
  • Das Vorhandensein von Endometriose
  • Implantation von Intrauterin-Geräte, die sich am Anfang des sexuellen Lebens
  • Der Faktor der erblichen Veranlagung

Zu welchem Arzt zu Adresse

In allen Fällen, die Beschwerden sollten besuchen Sie einen Therapeuten. Der Arzt wird Sie untersuchen, zu verschreiben, die übergabe der hardware und radiologische Verfahren der Diagnosestellung. Basierend auf der primären Ursachen, die der patient bezeichnet spezialisierte Fachkräfte.

Spezial-Arzt Welche Krankheiten eliminiert Arzt Bevorzugte Behandlung
Gynäkologe Eliminiert die Pathologie, die Beschwerden verursacht in der rechten Seite: Ovarialzyste, Endometriose, Eileiterschwangerschaft. Diese Krankheiten sind angedockt chirurgisch. Versuche zu unterdrücken, das Wachstum der Zyste hormonelle Produkte nur in 10% der Fälle führen zu einem positiven Ergebnis.
Urologe Beseitigt die pyelonephritis, glomerulonephritis, neoplastischen Prozessen der Niere. Meist konservativ, aber große Steine entfernt, indem der Lithotripsie, und Tumoren, unter anderen Maßnahmen, immer noch in Betrieb.
Wirbelsäule Behandelt den Patienten beider Geschlechter, die unter Rückenproblemen leiden. Durch eine konservative Behandlung von Schmerzen die Lungen angreift und Entzündungen. Betrieb – die Methode verwendet, in schweren Fällen. Wirbelsäule ernennt Hilfs-Methoden der Behandlung – die Verwendung von Bandagen und Korsetts, besuchen, um zu schwimmen, die Durchführung von therapeutischen übungen.
Gastroenterologe Lindert Entzündungen des Darms, sogenannten Polypen, hepatitis, Cholezystitis, Leberzirrhose. Beteiligt an der Vorbereitung der Behandlung der tumor-Prozesse des Magen-Darm-Trakt. Vorwiegend konservative
Chirurg Behandelt Notfallsituationen, verursacht rechtsseitige Schmerzen in der Taille von hinten (Blinddarmentzündung, Gallensteine). Meist operative
Onkologe Diese Spezialisten besuchen Sie in der Richtung nicht nur von den Therapeuten, aber auch von ärzten schmalen Profil. Bereitet die Behandlung von neoplastischen Prozessen in verschiedenen Organen (Darm, Gebärmutter, Eierstöcke). Chemotherapie, radio wave, hormonelle Wirkungen
Neurologe Führt die Therapie im Verhältnis zu den Beschwerden in meine Seite, und myositis. Sehr konservative Methoden

Diagnose

Zu etablieren eine korrekte Diagnose, die Patienten sind nach der Verabschiedung des umfassenden Untersuchung. Je nach der zu erwartenden Pathologie, ist es erforderlich, dass die Reaktion von Labor -, instrumental-und instrumental-Untersuchungen, unter anderem:

  1. Bakteriologische Untersuchung des Urins (Kultur)
  2. Biochemische Blut
  3. Sonographie, Methoden, komplizierte ray imaging (MRI, CT)
  4. Ausscheidungs-Urographie
  5. Die klinische Untersuchung von Blut, Urin
  6. Zystoskopie
  7. X-ray-Prüfung
  8. EGD

Behandlung

Pyelonephritis, adnexitis mit Antibiotika behandelt, anti-inflammatory Drogen. Urolithiasis erfordert einen individuellen Ansatz. Moderne Urologie ermöglicht das erreichen der Beseitigung von Stein-ohne Einschnitte. Die Zyste wird operativ entfernt. Beschnitten Rückenschmerzen nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, Vitamine der Gruppe B. Blinddarmentzündung, Eileiterschwangerschaft – Indikationen für eine sofortige Operation.Glomerulonephritis behandelt wird mit Antibiotika, Vitamine, Immunmodulatoren.

Prävention

Um zu vermeiden, Funktionsstörungen des Verdauungs-oder Urogenitaltraktes, ist es empfehlenswert, Folgendes zu tun:

Antibiotika
  1. Nicht SuperCool, verweigern, vom schwimmen in kontaminierten Gewässern
  2. Für die vollständige Umsetzung der manipulation auf hygiene
  3. Ordentlich sex-Leben keine zufälligen sexuellen Beziehungen
  4. Um Alkohol trinken zu stoppen, zu normalisieren, die Bedingungen von Arbeit und Leben
  5. Nehmen Sie einen Kurs von Vitaminen in der off-season

Ebenso wichtig ist es, aufhören zu denken, der Abtreibung als eine Methode der Empfängnisverhütung, und wählen Sie die beste Methode der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft. Um alle zu eliminieren, die Risiken von hormonellen Schwankungen, stress, anstrengende körperliche Arbeit, Mangel an Schlaf. Sie sollte auch eine überprüfung der Qualität und der Ernährung zu reduzieren die Menge der salzigen, fettigen und säurehaltigen Nahrungsmitteln. Zusätzliches Gewicht bringt zusätzliche Belastung auf Knochen und Gelenke, trägt zur Entwicklung mehrerer Verstöße in der Tätigkeit des Körpers. Also Körpergewicht ist es wünschenswert, zu normalisieren.

21.09.2018