Die Ursachen von Rückenschmerzen in der LWS-region

Schmerzen im unteren Rücken auftreten können, bei Frauen im Reifen Alter, aber sehr oft sind auch die Jungen. Sie werden kann, ziehen oder Schmerzen in der Natur, durch Bewegung verstärkt und biegen. Grund ziehende Schmerzen in den unteren Rücken Frauen viele Schmerzen kann eine manifestation von einigen Krankheiten, und kann ausgelöst werden durch ganz andere Faktoren.

Drückender Schmerz im erklären

Rückenleiden ist die häufigste Ursache von Rückenschmerzen in der LWS-region

Wenn Rückenschmerzen ist logisch, sich zunächst Gedanken über den Zustand der Gelenke und der Wirbelsäule.

Osteoporose

Die Dichte der Knochen bestimmt Ihre Stärke. Nach 30 Jahren sinkt, die im Zusammenhang mit hormonellen Veränderungen im weiblichen Körper und Stoffwechsel-Erkrankungen. Das ist, warum dieses Phänomen tritt bei Frauen 5-mal mehr als die männliche Bevölkerung.

Bei Osteoporose-der Knochen wird porös, spröde. Es besteht ein hohes Risiko von schweren Frakturen auch mit einer minderjährigen fallen, in denen die ältere person bleiben bettlägerig.

In der Altenpflege wird die Dichte der Knochen nimmt in der Regel aufgrund von calcium-Mangel und hormonelle Mangel – senile oder senile Osteoporose. Eines der häufigsten Symptome ist Schmerzen in der Lendenwirbelsäule. Es ist auch möglich, die Krümmung der Wirbelsäule, die Verschlechterung der Körperhaltung. Die Krankheit ist in der Regel erkannt, wenn sich der patient dem Arzt über Knochen gebrochen werden. Wenn es mehr als zwei Brüche in einer Zeile bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass das Vorhandensein von Osteoporose.

In den prophylaktischen Zielen, um Frauen nach 45-50 Jahren empfohlen, die Beurteilung der Knochendichte – eine Studie identifiziert mineral-Masse und Knochen-Dichte.

In der Behandlung von Osteoporose verwendet werden Kalzium und vitamin Ddie hilft, die Aufnahme von Kalzium in den Körper. Auch angepasst Diät, Ernährung und körperliche Aktivität.

Arthrose

Die Niederlage der Gelenke, beschädigten Knorpels wird Arthrose genannt. Die Krankheit schreitet allmählich, ist der Erwerb einer chronischen Charakter. Zerstörung von Knorpel ist irreversibel und führt zu einer Verformung aller Elemente des Gelenks - Arthrose.

Wenn der pathologische Prozess tritt in der region des lumbosakralen, sein Ruf war spondilo-Arthrose. An den Rändern der betroffenen Gelenke gebildet werden Osteophyten, die viele Nervenenden in den unteren Rücken. Das Ergebnis ist ein Schmerzsyndrom entwickeln können, so dass die person verliert die Fähigkeit zu arbeiten und gezwungen zu werden, über die Behinderung, den rest Ihres Lebens.

Bei Frauen, die Krankheit tritt als Folge von externen und internen Faktoren:

Gewicht
  • Verletzungen der Gelenke;
  • übermäßige Belastung beim Sport oder im professionellen;
  • das zusätzliche Gewicht erhöht die Belastung der Gelenke;
  • hormonelle Veränderungen;
  • Verletzung des Stoffwechsels.

Risikofaktoren behandelt und genetische Veranlagung. Auch die Wahrscheinlichkeit der Verformung der Gelenke mit dem Alter zunimmt.

Bei Frauen nach der 50 Jahre Alter Faktor ist in Kombination mit den Wechseljahren, zu einer Verschlimmerung der degenerativen Prozesse im Knochen-Gewebe. Wenn die Ursache ermittelt ist, die Arthrose, ist Sekundär. Wenn es entstand, ist unklar, warum es heißt primäre.

Denn zum Wiederaufbau beschädigten Knorpel und die Umkehrung der strukturellen Veränderungen in den Gelenken ohne Operation unmöglich ist, eine konservative Behandlung der Arthrose zielt auf die Reduzierung der Belastung und der regulation von Stoffwechselvorgängen im Knochengewebe.

Sie müssen , um loszuwerden, übergewicht, schweres heben vermeiden, in der akuten phase der Krankheit zu halten mit dem Boden Bett. Wenden Sie Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente.

Arthrose

Arthritis bezeichnet die Entzündung in den Gelenken. Arthrose sehr ähnlich wie die Symptome, Mechanismen, Erscheinungsformen und Ursachen der Arthrose. Der Unterschied liegt in der schwere der Entzündung. Für arthritis Schmerzen zunächst ergibt sich aus Entzündung der Gelenk, und am Ende der Zeit in der chronischen form schreitet, Verformung, Verschleiß von Knorpel, Unbeweglichkeit der Gelenke.

Die Entzündung ist oft akut, manifestiert sich im Ergebnis niederschlagenden Faktoren (Unterkühlung, schwere Lasten tragen, SARS). Zur Linderung der Entzündung und der Linderung der Bedingung zu helfen Wärme, Salben und Gele, Reduzierung der Belastung und Aktivität in der Periode der Exazerbation.

Osteochondrose

Regelmäßige Rückenschmerzen können eine Folge von degeneration der Bandscheiben – Osteochondrose. Bei der Lendenwirbelsäule Osteochondrose flach und erschöpft Festplatten komprimieren Blutgefäße und Nervenenden im Bereich der Lendenwirbelsäule.

Zusammen mit Einschränkung der Beweglichkeit der Wirbelsäule bei Frauen gibt es andere Symptome und Komplikationenim Zusammenhang mit einer Beeinträchtigung der Durchblutung:

  • Ausfall des Menstruationszyklus;
  • Reizbarkeit;
  • Schwitzen;
  • Verschlimmerung von Krampfadern;
  • Kälte, Kribbeln und Kribbeln in den unteren Extremitäten;
  • Schlafstörungen, Müdigkeit;
  • Störung der Funktion des Urogenitalsystems.
Schlafstörungen

Wenn Sie den Verdacht Arthrose zu bestätigen, die Diagnose, verschreiben x-Strahlen von der Lendengegend oder computer-Tomographie. Wenn die Krankheit identifiziert, die Ursachen ermittelt. Sie sind die gleichen wie die der Arthrose.

Vernachlässigte Krankheit führt zur Zerstörung der Wirbel, der Prozess chronisch und irreversibel. Zu stoppen das Fortschreiten der Krankheit und die Schmerz zu verringern, zusätzlich zu den standard-Einrichtungen zu helfen, spezielle orthopädische Korsetts mit steifen Einsätzen.

Ischias

Häufige Komplikation der degenerative disc Krankheit ist eine Entzündung der Bündel von Nervenfasern , die zwischen der Wirbelsäule, – Ischias.

Ischias kann für aus anderen Gründen auftreten:

  • sitzende Lebensweise;
  • intensiven Training;
  • stark betont;
  • Infektion.

Die Schmerzen bei dieser Krankheit ist scharf, steigt mit der änderung der position, niesen, Husten. Diese Krankheit manifestiert sich während des gesamten Lebens. Medikamentöse Therapie eine signifikante Wirkung nicht, so dass Frauen oft zu Naturheilmitteln: sauna, heiße Kompressen und Polieren, ein Gürtel aus Wolle, Kräutertees.

Bandscheibenvorfälle

Akute Schmerzen im unteren Rücken können die Folge sein von einem Bandscheibenvorfalltritt auf, wenn die Verschiebung der Scheibe zwischen den wirbeln Nerven und Nervenwurzeln eingeklemmt. Um das auftreten von Hernien verursachen eine Krümmung der Wirbelsäule, Osteochondrose, trauma, Tumoren, Tuberkulose.

In einem frühen Stadium – in ein paar Jahren der Schmerz kann langweilig sein und verklang in der Rückenlage. Mit Zunehmender Hernie der Charakter der Schmerzen ändert sich – es wird zu Schießen und Schmerzen, die Verbreitung des Beckens und der unteren Extremitäten. Wegen der ständigen Schmerzen spazmiruyutsya Muskeln, hilft Sie Strecken sich, die Entwicklungs-Vorspannung der Rücken bücken.

Wenn Sie nicht zahlen Aufmerksamkeit auf einen Bandscheibenvorfall, und führen Sie es, es kann dazu führen, Tod des Rückenmarks und Lähmung.

Als Ergebnis all die aufgeführten Krankheiten des Rückens auftreten können, in den unteren Rücken, Hexenschuss – lumbalgia. Diese akuten Schmerzen, die dauert ein paar Wochen, führt zu einer frühen Berufsunfähigkeit.

Erkrankungen der inneren Organe, Urogenitalsystem

Den unteren Rücken kann weh tun, nicht nur von-für Probleme mit Gelenken und Wirbelsäule. In der LWS-region befinden sich in den Nieren, und damit die entzündlichen Prozesse, die in Ihnen und in den Harntrakt gegeben werden kann Rückenschmerzen. Dies geschieht meist, wenn eine Exazerbation der pyelonephritis und urolithiasis und zeichnet sich durch schmerzende Schmerzen.

Unter den seltenen Ursachen des Schmerzes, aber immer noch anzutreffen sind: akute Pankreatitis, Aorten-Aneurysma.

Gynäkologische Natur von Rückenschmerzen manifestiert sich in der Endometriose – Entzündung der Schleimhaut der Gebärmutter. Diese Pathologie kann begleitet werden durch die Verletzung des Zyklus, blutiger Ausfluss, ziehende Schmerzen im unterleib.

Wenn aus solchen Gründen die Behandlung zielt nicht auf die LWS-region und insbesondere auf dieAngabe einer Schmerz-Wirkung.

Physiologische Ursachen

Nicht wieder Schmerzen infolge von pathologischen Prozessen. Frauen sind so manifest und physiologische Veränderungen im Körper.

Schwangerschaft

Treten während der Schwangerschaft und geburtshilflichen Ursachen von Rückenschmerzen:

  • hormonelle Veränderungen;
  • die Divergenz der Knochen von der symphysis;
  • die Drohung der Fehlgeburt;
  • die Zunahme des Körpergewichts;
  • der Druck des uterus auf die Nervenenden der Wirbelsäule;
  • falsche Arbeit;
  • der Beginn der Geburt.

Müssen Zukunft und später die stillende Mutter , um make-up für den Mangel an Spurenelementen und Nährstoffenist abhängig vom Zustand des Muskel-Skelett-system.

Menstruation

Rückenschmerzen bei der menstruation ist ein natürliches Phänomen. Sie waren geprägt von hormonellen Veränderungen im Körper. Vor dem Beginn der kritischen Tage, die unteren Rücken Schmerzen aufgrund der Ansammlung von gewebswasser und der Bildung von ödemen.

Große Brüste

Jemand scheint ein Geschenk der Natur, und für jemanden, der Quelle der Probleme. Brust die vierte und mehr Dimensionen hat ein solides Gewicht.

Zu halten, er steht aufrecht, die Wirbelsäule, die Bänder und die Rückenmuskulatur ständig angespannt. Eine solche "Ausbildung" ist nicht sinnvoll, es schafft ungewöhnliche Belastung für die Gelenkeverursachen können, entwickeln Schwierigkeiten zurück, die oben aufgeführten.

Große Brüste

Gewicht

Übergewicht ist ein großer test für die Wirbelsäule und andere Knochen. Es wirkt sich nachteilig auf den Zustand des Knorpels und der Gesundheit der Bandscheiben. Bei übergewichtigen Frauen gibt es immer eine chronische Gelenk Krankheit, und manchmal eine ganze Reihe. Mit loszuwerden, das überschüssige Gewicht beginnt, die Behandlung von Osteochondrose, arthritis, Arthrose, Ischias.

Wechseljahre

Menopause spielt eine große Rolle in den Zustand der Gelenke. Frauen, die bereits wieder ärger, Sie werden verschärft. Diejenigen, die in der Lage sind, zu vermeiden, gemeinsame Probleme in der Jugend, im Alter wird sicherlich mit Ihnen zu tun haben.

Östrogen und Progesteron sind die wichtigsten weiblichen Hormone. Während der Höhepunkt Ihrer Entwicklung ist erheblich reduziert, und baut den gesamten Körper. Weil die Sexualhormone beeinflussen nicht nur auf die Genitalien. Östrogen, zum Beispiel, ist beteiligt an der Regulierung des Nervensystems, die sich auf der Haut, Brust, Knochen.

Haushalt Gründe, warum Wunden unteren Rücken Frauen in

Für die innenpolitische Gründe, die schmerzt der untere Rücken gehören:

  • langes sitzen vor computer oder Fernseher;
  • die übertragung von schweren Gegenständen;
  • Zugluft, Unterkühlung;
  • die Arbeit im Hang in den Garten;
  • körperliche Aktivität;
  • eine sitzende Lebensweise.

Verwunderlich, dass Rückenschmerzen ist gleichermaßen besorgt darüber, wie faul die Leute sind übermäßig aktiv. Das Mädchen ist besessen von der fitness-Ergebnisse und klettert aus dem Fitness-Studio, im Mai war überrascht, auf einen Punkt zu entdecken, Sie hatte Schmerzen im unteren Rücken. Als die Knödel isst Kuchen und sitzen den ganzen Tag vor dem Fernseher.

Der falsche Sitz

Apropos Platz, es ist wichtig, nicht, wie viel Sie sitzen, sondern auch wie. In der Schule alle lernen, zu beobachten, eine aufrechte Haltung. Es ist von großer Bedeutung für die Prävention von Erkrankungen des Rückens, einschließlich der Krümmung der Wirbelsäule. Auch die gerade Haltung sorgt für die normale Durchblutung und Ernährung der Knochen, können Sie aktivieren Stoffwechselprozesse, die Zellerneuerung, dauerhaft zu erhalten Jugend und Gesundheit.

Unterkühlung

Eine Erkältung auslösen können Entzündungen wie Gelenke und der inneren Organe – Nieren, Gebärmutter. Bei Komplikationen kann zu einem chronischen Krankheit. Daher werden die Mütter immer sagen, Ihre Töchter zu hüten Sie sich vor Zugluft, kaltem wind und, nicht zu sitzen auf kalten Oberflächen.

High heel

High heel

Schönheit erfordert Opfer, aber die Opfer tragen Fersen hoch sein können. Krummen Fingern, Fersensporn und, natürlich, Probleme mit der Wirbelsäule – was erwartet die trendy und stylish Mädchen in high heels.

Ständige tragen von high heels und folglich unbequeme Schuhe provoziert eine Verformung der Gelenke des Knöchels und des Fußes. Wobei beim gehen ist die Last falsch verteilt, um das ganze Gerippe, einschließlich der Wirbelsäule.

Heben, tragen schwerer Lasten

Gerissen, wieder leicht zu bewegen oder zu renovieren, helfen Ihr Mann tragen der schweren Möbel und Taschen aus Gips. Frauen nur selten selbst zu retten, und als Folge die Gesundheit leidet.

Beim Gewichtheben ist die Verstauchung des Rückens. Akute Schmerzen können auftreten, aufgrund der Strömung einige chronische Rückenbeschwerden, die Verschärfung von denen provoziert schwere Lasten.

Moderate körperliche Aktivität, walking im freien, schwimmen, den richtigen Modus von Arbeit und Ruhe wird Ihnen helfen, zu beseitigen negative Faktoren und verhindern Rückenschmerzen.

18.09.2018