Reden über Rückenschmerzen im nierenbereich

Rückenschmerzen

Schmerzen im unteren Rücken ausgelöst werden können, die von verschiedenen Krankheiten. Oft ist der Schmerz wird verursacht durch eine bestimmte Freizeitbeschäftigung oder am Arbeitsplatz. Besonders besorgniserregend ist das Gefühl, wenn ein schmerzender Rücken im nierenbereich. Um nicht zu verwechseln mit der Ursache verursacht Beschwerden, sollten Sie sorgfältig analysieren die Art des Schmerzes, seine Lage und die wahrscheinliche Ursache der Erscheinung.

Die charakteristischen Symptome können Sie bestimmen, die Krankheit zu verstehen und wie man am besten mit der Situation umgehen.

Pyelonephritis

Pyelonephritis ist eine Entzündung, ausgelöst durch die Einführung von Bakterien (Staphylococcus, Escherichia coli und Pseudomonas aeruginosa) in den Nieren. Der entzündliche Prozess jedes mal, wenn markante neue Bereiche von Gewebe, Narbenbildung verursacht. Wenn die Zeit nicht stoppen zu verlieren, am Ende die Zerstörung des gesunden Gewebes, weil die Niere nicht mehr funktioniert. Auch wenn du ein paar auf, eine person erfordern dauerhafte Hämodialyse.

Diese Krankheit ist gekennzeichnet durch einen stechenden Schmerz im unteren Rücken. Wenn ein organ, der Schmerz lokalisiert auf der rechten oder linken Seite. Entzündung beider Nieren gekennzeichnet durch Schmerzen um die Taille.

Schmerzen in der Intensität nicht ändert abhängig von der position des Körpers, sondern können dramatisch erhöhen Sie mit leicht klopfenden, in den Nieren mit dem Rand der Handfläche, tief durchatmen, und drücken auf den unterleib.

Zusätzlich zu den Schmerzen, pyelonephritis wird begleitet von:

  • erhöhte Körpertemperatur und Schüttelfrost;
  • übelkeit, Erbrechen;
  • häufige und schmerzhafte Wasserlassen;
  • die Darstellung von Blut und Schleim im Urin;
  • Schwellung.

Wenn die ersten Symptome sollten Sie einen Fachmann für die genaue Diagnose. In der Regel mit diesen Symptomen ein Arzt verschreibt ein Urintest und einen Bluttest die Diagnose zu bestätigen. Auch die Ultraschall und ein CT-scan, um zu bestimmen, das Ausmaß der Schäden auf.

Für die Behandlung der pyelonephritis-Antibiotika (Ceftriaxon, Ampicillinum) gerichtet. Auch für die Linderung der Symptome verschrieben antipyretika und entzündungshemmende Medikamente (Paracetamolum, Diclofenac). Mit der frühen Diagnose der Erkrankung wird ambulant behandelt.

Wenn die Krankheit empfohlen Bettruhe und viel Flüssigkeit.
Traditionelle Methoden

Funktioniert gut unter pyelonephritis Abkochung der Kornblume. 1 Esslöffel rohe Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und darauf bestehen, 30 Minuten, Trinken 1 Tasse während des Tages, aufgeteilt in drei Dosen. Machen 30 Tage.

Krebs

Krebs

Nierenkrebs ist ein bösartiger tumor, Auswirkungen auf die gesunden Zellen. Ein tumor entwickelt sich in den Geweben der Niere kann metastasieren in andere Organe. Ohne die richtige Behandlung, führt immer zum Tod des Patienten. Die Ursachen für Krebs, die der Wissenschaft noch unbekannt ist.

Nieren-Krebs im frühen Stadium, oft asymptomatisch, und der tumor zufällig entdeckt bei routinemäßigen Erhebungen.

In den späteren Stadien manifestiert sich durch starke Schmerzen in der Lendenwirbelsäule und Bauch. Ein Scharfer Schmerz, und sind nicht gehalten, die für eine lange Zeit.

Schmerz Syndrom wird begleitet von:

  • periodische erscheinen der großen Mengen von Blut und Blutgerinnseln im Urin;
  • Schwäche;
  • schnellen Gewichtsverlust.

Wenn Sie solche Symptome bemerken, oder zufällig entdeckt-Bildung in der Niere, ist es dringend zu beziehen, ein Onkologe und ein Ultraschall der Bauch. Auch muss eine Gewebeentnahme mit anschließender Untersuchung.

Die einzige wirksame Methode der Behandlung für Nierenkrebs ist die Entfernung des Tumors bzw. das betroffene organ. Nach der Operation können behandelt werden, mit Bestrahlung oder Chemotherapie.

Für die Behandlung von Krebs in den Leuten mit einer Mischung aus calendula-Blumen, die mit Honig in gleichen Anteilen. Nehmen Sie 0,5 TL 3-mal täglich für 25 Tage.

Zuverlässige Daten über die Heilung von Krebs mit traditionellen Methoden, keine Forschung durchgeführt wurde. Kräuter-Behandlungen können nicht wirksam sein, und die Zeit verloren.

Zyste

Zyste

Eine Zyste ist eine hohle tumor auf die Niere, Flüssigkeit-gefüllt mit einer dichten Hülle. In dem das fehlen ausreichender Behandlung kann zu Nierenversagen führen. Die genauen Ursachen sind unbekannt.

Die Erkrankung wird in der Regel nicht dazu führen, viel Unbehagen. In schwierigen Fällen das Vorhandensein von Zysten in der Niere, begleitet von starken Schmerzen im unteren Rücken. Der Schmerz ist lokalisiert in der region des betroffenen Organs. Sie erhalten eine kleine Menge von Blut im Urin.

Die Zyste ist deutlich sichtbar auf Ultraschall.

Kleine Zysten, die von der gepumpten Flüssigkeit, und an deren Stelle einzuführen, die eine spezielle Zusammensetzung, die hält sich an der Wand der Zyste.

Größere Formationen operativ entfernt über laparoskopische Chirurgie.
Traditionelle Methoden

Behandlung Zysten können helfen, Brei aus Klette. Pflanze mahlen in einen Mixer geben und nehmen Sie einen Kurs:

  • 2 Tage 1 Teelöffel 2 mal pro Tag;
  • 3 Tag 1 Teelöffel 3 mal täglich;
  • 2 Tage und 1 El.Löffel 3 mal am Tag.
Muster wiederholt sich 4 mal, dann machen Sie eine Pause für einen Monat und führen einen Kurs wieder.

Urolithiasis

Das Ergebnis der metabolischen Störungen gebildet werden harte Ablagerungen, sogenannte Nierensteine oder Blasenkrebs. Erscheinen dumpfen Schmerz im unteren Rücken und Seite. Urolithiasis der Schmerz tritt bei körperlicher Anstrengung, Bewegung, Veränderung der Körperhaltung. Begleitet werden kann durch auftreten von Blut im Urin.

Beim auftreten der ersten Symptome der Krankheit, sollten Sie einen Urologen, der verschreibt eine Blutuntersuchung, Ultraschall und CT. Diese Studien werden helfen, die Natur der Steine und die Lage.

Nierensteine

Eine der wirksamsten Methoden ist die endoskopische Zerkleinerung. Diese Methode ist die am wenigsten traumatisch und können Sie split und bringen die Steine ohne Risiken für die Gesundheit.

Wenn Sie sehen, kleine Steine, hilft die infusion von Hafer. Unbehandeltem Getreide Hafer mit kochendem Wasser übergießen und lassen Sie in eine Thermoskanne über Nacht. Nach dem wischen durch ein Sieb, Essen und den resultierenden Brei in den morgen.

Große Steine werden nicht angezeigt, der Menschen Wege. An der Ausfahrt, kann der Stein in der Nähe der Harnwege. In diesem Fall müssen Sie not-op.

Fibrom und Adenom

Gutartige Tumoren zeichnen sich durch langsames Wachstum und ein Mangel an Keimen in anderen Geweben. Bestehen aus Komponenten von Bindegewebe.

Manifestiert sich ein dumpfer Schmerz im unteren Rücken, begleitet von häufigen Reisen zu urinieren.

Diagnostiziert wird der tumor durch Ultraschall-Untersuchung oder ein CT-scan.

Wenn große Formationen sind anfällig für weiteres Wachstum ist die chirurgische Entfernung mit anschließender Analyse. Für kleine Einheiten, es wird empfohlen, dass die Aufsicht durch eine professionelle und regelmäßige Ultraschall-Untersuchungen.

In der Volksmedizin zur Behandlung von mit Erdbeeren (volles Werk), gebraut mit kochendem Wasser und trinken als Tee während des Monats.

Nephroptosis

In nephroptosis, die Niere kommt von den Nieren Bett und fällt in die Bauchhöhle oder auch in das Becken. Die Arterie, die Sie nährt, gedehnt und Durchblutungsstörungen. Das Gegenteil Harnleiter verformt, biegt, die Ursachen der stagnation von Urin, die Bildung von Infektionen. Das Ergebnis ist eine pyelonephritis. Oft Verlagerung der rechten Niere. Der Wegfall der beiden Organe ist eine seltene Krankheit.

Infektionskrankheiten verursachen nicht nephroptosis — Sie sind deren Folge.

Das wichtigste symptom der nephroptosis — einen stechenden Schmerz im Bereich der Pathologie. Der Schmerz tritt bei der kleinsten körperlichen Anstrengung (gehen, Treppensteigen, bücken, langes stehen auf den Füßen), wenn Sie nehmen eine horizontale position, den Schmerz sofort weggeht.

Nephroptosis

Die Diagnose der Erkrankung umfasst die Inspektion Urologen, Ultraschall des Bauches, biochemische Blut-Analyse und Urinanalyse.

In den ersten Stadien der Krankheit, ist es empfehlenswert, mit einem Verband fixieren.

Gut helfen übung stärkt die Bauchmuskeln.

Übungen:

  • Kerze. Unter Berufung auf die Blätter senkrecht anheben der Beine und des Beckens. Halten, 15 Minuten;
  • ein paar der Schere. Das liegen auf einer harten Oberfläche zu heben abwechselnd Rechte und linke Bein über der Oberfläche;
  • Fahrrad. In der Rückenlage heben und senken Sie die Knie gebeugt, Beine, simuliert Radfahren.

Hydronephrose der Niere

Hydronephrose — Erweiterung der Tassen und lohanka der Nieren, oft ausgelöst durch Behinderung der Abfluss des Urins an jedem Ort. Behindert den normalen Fluss von Urin kann als Steine und Tumoren im Harnsystem. Hydronephrose verursacht progressive Atrophie der Niere.

Hydronephrose von einer Niere ist in der Regel asymptomatisch. Akute Läsionen der Niere drückt einen scharfen stechenden Schmerz in meiner Seite und im unteren Rücken. Egal, in welchem Bereich der behindert den Abfluss von Urin, der Schmerz ist immer spürbar in die region der Nieren.

Pathologie diagnostiziert durch Ultraschall von den Nieren und der Blase, Isotopen-Untersuchungen der Nieren und der überprüfung der Diagnose des Harn-system.

Die Behandlung der Krankheit ist, um die Ursache zu beseitigen. Beseitigung von Störungen, die den Verkehr der Urin und die drainage Bereichen der stagnation, und bieten eine vollständige Genesung.

Wenn die Staus verursacht durch urolithiasis, kann verwendet werden, folk remedies für das entfernen von Steinen aus dem Körper.

Nierenversagen

Gefährliche Krankheit, die darin besteht, die Unfähigkeit der Nieren produzieren und Ausscheiden von Urin. Was in der Vergiftung des Körpers Giftstoffe und Störung des Wasserhaushaltes.

Nierenversagen
Unkontrollierte Entwicklung der Krankheit und die Abwesenheit von rechtzeitige Behandlung zum Tod führen kann.

Die Symptome können variieren, abhängig von der Krankheit.

Die wichtigsten sind:

  • Schmerzen in den Gelenken und Knochen;
  • Schwellung;
  • übelkeit und Erbrechen;
  • die geringe Anzahl oder das vollständige fehlen von Urin;
  • gelblich-graue Hautfarbe.

Nierenversagen diagnostiziert durch den Arzt mit Blut-Chemie.

Die Behandlung ist langwierig und Komplex. Gehören die Hämodialyse, Entgiftung, Hormon-Therapie, die Beseitigung der Krankheit, die Pathologie, sättigen den Körper mit Vitaminen und Mineralien.

Hilft in der Behandlung und folk Rezept Kräuter. 1 El. Löffel von veilchen, Leinsamen, cranberries und die Blätter von calendula-Blüten-mix. Gießen Sie 1 El. Löffel Mischung aus 1 liter kochendem Wasser, ziehen Sie 10 Minuten und trinken Sie als Tee.

Nierenkolik

Wird in der Folge von einem starken Störungen der Urin-Abfluss (zum Beispiel, wenn der Ausgang des Stein-channel-Urin, Verletzungen der Harnwege). Geäußert, einen scharfen, starken Schmerzen, schwer Schmerz-management. Angriff entwickelt sofort. Schmerzen Episoden, akute, nicht vorbei. Mai erscheinen in der Taille, im Schambereich und auch in den Genitalien.

Es ist ausreichend für die Diagnose eine Gründliche Untersuchung durch einen Urologen und Ultraschall.

Für eine Behandlung mit Schmerzmitteln, oft narkotische Herkunft. Parallel, beseitigen Sie die Ursache, die Ursache der Kolik.

Nierenkolik
Zu folk und Methoden der Behandlung von Koliken zugeschrieben werden kann, die Rezepte für die leichtere Entfernung der Steine.

Zwischen den wirbeln Hernie

Verformung zwischen der Bandscheibe bewirkt, dass Druck auf eine Nervenwurzel. Ohne angemessene Behandlung kann zu Lähmungen führen.

Eine Konstante symptom ist Schmerzen im unteren Rücken. Das Wachstum der Leistenbruch, die Schmerzen stärker und dauerhaft. Neben akuten Schmerzen wird angezeigt, eingeschränkte Beweglichkeit im unteren Rücken und Taubheit oder Kribbeln in den Extremitäten.

Für eine genaue Diagnose benötigen Sie einen neuro zu konsultieren und MRT.

Behandlung der Pathologie in der frühen Phase der Entwicklung durchgeführt werden kann mit Hilfe der physikalischen Therapie (für jeden Patienten individuell ausgewählt), blockade der betroffenen Abteilung, Chirurgie.

Die medikamentöse Behandlung ist nur selten verwendet wegen seiner geringen Effizienz.

Wenn Sie brauchen, um einen Arzt zu sehen?

Neben den oben genannten Ursachen, Rückenschmerzen kann die Ursache für eine Krümmung der Wirbelsäule (dumpfe Schmerzen), Muskelverspannungen (Schmerzen schwach ist, läuft unabhängig), und die übliche Müdigkeit. Viele dieser Staaten vollständig zu verschwinden, ohne die Hilfe der ärzte.

Sofortige Beratung ist erforderlich, wenn:

  • sharp ist nicht vorbei Schmerzen in der rechten oder in der linken hypochondrium;
  • der Schmerz hält für 2-3 Tage;
  • seine Intensität ist nicht reduziert in einer horizontalen position;
  • begleitet von Fieber und / oder Taubheitsgefühl in den Gliedmaßen;
  • Konstante die nicht durch Schmerzen an der gleichen Stelle.
28.07.2018