Schmerzende Nieren-oder Rückseite, wie zu identifizieren und zu unterscheiden

Die Ursachen von Rückenschmerzen, und daher die Rückenschmerzen, kann es mehrere:

  • Falsche position während des Schlafes;
  • Große körperliche Anstrengung;
  • Sitzende Arbeit am computer.
  • Entzündung und Infektion;
  • Erkrankungen der Gelenke;
  • Vererbung;
  • Diabetes mellitus;
  • Die Unterkühlung.

Die wichtigsten Ursachen von Rückenschmerzen

Schmerzen in der Nieren-oder Rückseite

Für die Behandlung und Prävention von degenerativen Bandscheibenerkrankungen und anderen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, unseren Lesern, verwenden Sie die Methode schnell und nicht-chirurgische Behandlung, empfohlen von führenden Podologen. Gründlich vertraut mit ihm, und wir beschlossen, es zu Ihrer Aufmerksamkeit....

So unterscheiden Sie ein problem?

Zu unterscheiden, die Symptome der Krankheit kann zu Hause sein, wenn Sie genau hinsehen, um seinen Zustand.

Also, wenn degenerative disc Krankheit oder arthritis-Patienten leiden unter starken Schmerzen und Beschwerden während der übung, es ist ein Krampf und die Verbesserung nach der Verwendung von wärmenden Salben.

Wenn Sie nicht wissen, dass Sie Kopfschmerzen haben, den unteren Rücken oder Niere wie die Ursache zu ermitteln, ohne den Besuch des Arztes? Für diese müssen Sie Einreichen, wo die inneren Organe, und auch der Unterschiede bewusst sein, die in der Pathogenese von Entzündung und lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen.

Wenn Sie vergleichen Sie die wichtigsten Symptome leiden, können markieren Sie offensichtliche Unterschiede. Wie wir gesagt haben, die Schmerzen in den Nieren äußert sich in Ruhe und vor allem nachts.

Während Schmerzen im unteren Rücken macht sich selbst bekannt, die während oder nach dem Training. Deshalb, vorher für sich selbst zu diagnostizieren.

Die Arten der Schmerzen in Krankheiten der Rückenmuskulatur und der Wirbelsäule

Rückenschmerzen ziehen oder steil, manchmal begleitet von einem Gefühl der intensiven Schmerzen, die es schwierig macht, voll aufrichten. Am häufigsten Schmerzen der Wirbelsäule zentriert in der Mitte der Taille oder integriert Sie in die unteren Extremitäten.

Die Schmerzen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen oder Ischias sind in der Lage, zur Stärkung der unteren Rücken Schmerzen, die wiederum erschwert die Bewegung und Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule sind in Muskel-Krampf. Zur Beseitigung der Beschwerden und die Angriffe angewendet werden kann, VapoRub, gel oder spezielle Erwärmung starken orthopedic belt.

Für die Informationen! Beschwerden von Schmerzen in der Lendengegend auftreten können, durch ungünstige Körperhaltungen, heben von schweren gewichten oder bei einer plötzlichen Bewegung.

Der Unterschied der Symptome

Wie zu verstehen, dass sich die Nieren weh? Für diese müssen Sie verstehen, dass es verletzt die Nieren. Die häufigsten Erkrankungen der Niere pyelonephritis sind auf die verschiedenen Formen. Man kann krank werden, auch nach der regulären Kälte, schwere körperliche Anstrengung oder ungünstige Körperhaltungen, in diesem Fall, der Schmerz kann überall auftreten, in den Rücken.

Wie zu bestimmen, was Wunden auf die Nieren oder unterer Rücken? Für dieses ist es notwendig, die Aufmerksamkeit auf die Nieren, die Symptome und die Allgemeine Gesundheit, begleitet von der Entzündung-Periode:

  • Konstante und Intensive Schmerz unabhängig von Haltung;
  • häufige oder schmerzhafte Wasserlassen;
  • übelkeit, Erbrechen, Verlust von Appetit und Gewicht;
  • Schüttelfrost, Schwitzen, hohe Körpertemperatur;
  • Bildung Schwellung von Gesicht, Gliedmaßen und andere Teile des Körpers, am Abend verschwinden können;
  • die Kopfschmerzen, spikes in Blutdruck;
  • Schwäche, Unwohlsein, Lethargie-Zustand, Schwäche, Müdigkeit.

Auch eine Besonderheit der renalen Entzündung ist die Veränderung im Urin, es wird mehr und mehr gesättigt, Farbe, und hat auch eine bestimmte Anzahl von Verunreinigungen und schwarzen Flecken.

Wichtig!!!! Wenn Sie eines dieser Symptome haben, sollten Sie einen Facharzt aufsuchen und überprüfen der Körper. Nicht selbst behandeln, da dies verschlimmern kann die Bedingung.

Um die Behandlung zu beginnen, ist es wichtig zu verstehen, was Körper besorgt Mann. Wenn Sie Schmerzen in der Ausgabe, es ist nicht immer über die Krankheit. Das Unbehagen in der Rückseite ist charakteristisch für die Angriffe der Blinddarmentzündung, und Gallenkolik, und pyelonephritis. Wenn eine person hat eine Krankheit der Harnwege, kann man unterscheiden die Allgemeinen Merkmale und lokalen. Die erste Gruppe umfasst:

  • blasse Hautfarbe;
  • geschwollenes Gesicht am morgen;
  • hoher Blutdruck;
  • Müdigkeit, Schwäche;
  • Schüttelfrost;
  • periodische Kopfschmerzen.

Wenn wir reden über die lokalen Symptome sind Schmerzen in den Nieren, der offensichtlichste ist, die Beschwerden im LWS-Bereich. Der Schmerz ist schlimmer beim Wasserlassen, bestimmte Bewegungen, zum Beispiel, wenn du auf deinen Zehen stehst und scharf zurück. Andere lokale Merkmale:

  • bestimmten, unangenehmen Geruch des Urins;
  • der Geruch von Ammoniak Atem;
  • kleine "Pickel" auf der Haut;
  • häufiger Harndrang, Krämpfe;
  • rötlichen Urin.

Die Symptome der Niere Krankheit bei Frauen

Zu wissen, was weh tut, Nieren-oder entzündeter Bandscheiben ist möglich auf der Grundlage der Allgemeinen Symptome und Zeichen.

Krankheit Symptome
Rückenschmerzen oder Rheuma — Schießen und scharfen Schmerz im Rücken, der Lendenwirbelsäule;
— Ziehende Gefühl beim drehen oder kippen;
— Verbesserung der im Schlaf oder nach einer horizontalen position;
— Lokalisierte Schmerzen in der Mitte des Rückens;
— Muskelkrämpfe;
— Der Beginn der Erleichterung nach der Reibung und Erwärmung Salben.
Pyelonephritis, Nierensteinen oder anderen Nierenerkrankungen — Fast keine Rückenschmerzen, kann aber Schmerzen und vorübergehende;
Der Schmerz kommt beim ändern der Körperhaltung in Rückenlage;
— Salben und entzündungshemmende Cremes helfen nur Schmerzmittel;
— Schmerzen konzentrieren sich auf den Bereich der Nieren.
Rückenschmerzen

Reservieren und Allgemeine Symptome, die Häufig bei degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule und der Nieren-Pathologie:

  • Hohe Temperatur;
  • Müdigkeit, Schwäche;
  • Schwellungen in den Gliedmaßen;
  • Ständiges Wasserlassen;
  • Die Schwellung in den Standorten der Herde der Entzündung.

Wenn die Schmerzen plötzlich gefangen, und zum Arzt gehen, benötigen Sie sofortige Linderung der Symptome, die Experten geben einfache Empfehlungen. Wie, um zu bestimmen, Nieren verletzt haben oder Ihren Rücken? Oft scharfen, stechenden und starken Schmerzen, Punkte zu rheumatoider arthritis.

Entzündliche Prozesse in der Niere manifestiert sich anders. Sorgfältig beobachten Sie Ihren Zustand während des Tages.

So, pyelonephritis kann nicht begleitet werden von starken Schmerzen in der Lendengegend und haben versteckte Symptome (Verschlechterung der Gesundheit, Verletzung der Wasserlassen, die Erscheinung von schwere in der Gegend der Nieren).

Metastasen — sekundäre Bildung, die ein bösartiger Krebs. Metastasen in der Niere am häufigsten gefunden in Krebs Prozesse, ist in der Lage zu geben, gemeinsame sekundäre Läsionen. Das Vorhandensein von Metastasen deutet darauf hin, dass Krebs nahm eine Laufstrecke, und sekundäre Läsionen sind mehr schwere Pathologie im Vergleich zu den primären tumor.

Es sollte angemerkt werden, dass die Metastasen in der Niere haben praktisch keine Symptome, die Funktion der Leber ist selten verletzt. Diagnostizierte Läsionen in der Regel in der Umfrage, aber es ist bereits zu spät für eine effektive Behandlung.

Diagnostische Methoden

Zur diagnose der Krankheit eines Organs ist sehr schwierig, ohne professionelle Beratung und Gründliche Untersuchung. Zum Beispiel, wie Sie bestimmen, was für ein Muskelkater im unteren Rücken oder den Nieren, das weiß nur der Arzt. Zwar gibt es einige Symptome, durch die man verstehen kann, dass gesundheitliche Probleme durch die Nieren. Für diese müssen Sie genau wissen, wo befindet sich dieses paar von Organen und wie es sich manifestiert, Schmerzen im Zusammenhang mit Ihnen.

Viele Menschen wissen, dass, wenn die Nieren wehtun, Beschwerden betreffen die Lendenwirbelsäule. Aber solche Krankheiten wie die Osteochondrose kann auch auftreten, in der Gegend. So, wie wissen Sie das verletzt, wenn die Nieren oder ist es ein symptom für eine andere Krankheit? Der einfachste Weg ist ein leichtes Tippen auf den unteren Rand. Diese Aktion sollte gegeben werden, eine ziemlich starke Schmerzen im unteren Rücken.

Es ist erwähnenswert, dass in den Fällen, wenn es um Nieren-Probleme wie schmerzhafte Empfindungen der verschiedenen ständigen Charakter, das ist unangenehm symptom nicht verlassen, die Patienten bei der Veränderung der Körperlage oder bei Bewegungen verändern. Am häufigsten Nieren weh in der Nacht. Zum Vergleich, Schmerzen im Bewegungsapparat ist immer im Zusammenhang mit der menschlichen Bewegung und treten regelmäßig auf.

Wenn wir sprechen, Nieren-Krankheit, zusätzlich zu ständigen Beschwerden in der Lendenwirbelsäule auf, können Symptome wie trockener Mund, konstanter Durst, übelkeit und Erbrechen, Appetitlosigkeit, schnelle Gewichtsabnahme, Sehstörungen, Schwellung von Gliedmaßen.

In einigen Fällen sind Blut-Beimengungen im Urin und Fieber. Darüber hinaus Probleme mit den Nieren führen, um eine Verletzung der Wasserlassen, Veränderungen in Geschmack und einen unangenehmen Ammoniak-Geruch aus dem Mund.

Merkmale der Behandlung

Zu sagen über das Vorhandensein von Niereninsuffizienz, nur nach ärztlicher Untersuchung. Dann sind die Patienten wurden ins Krankenhaus verlegt und mit der Behandlung beginnen.

Für die Behandlung von Entzündung in den Bandscheiben, Arthrose oder Rheuma, die Sie benötigen, um diagnostiziert zu werden zunächst. Für diese Patienten Unterziehen externe Untersuchung, MRT oder Ultraschall zum Messen des Drucks in den Blutgefäßen, mit der hand über die Allgemeine Analyse des Blutes.

Nach dieser angewendet werden kann:

  • Bettruhe;
  • Moderate Bewegung;
  • Massagen und Einreibungen mit Salben;
  • Rezeption-Blocker und anti-entzündliche Medikamente;
  • Akupunktur und Reflexzonenmassage;
  • Trockene Hitze-oder hardware-Abläufe im Krankenhaus;
  • Gymnastik;
  • Massage Schröpfen;
  • Diät;
  • Die Behandlung von Entzündungen und Autoimmunerkrankungen.

Der Verlauf der Behandlung ist entwickelt von einem Arzt und einem Physiotherapeuten, aber Sie müssen Bedenken, dass, wenn die Exazerbation oder in die chronische form der degenerativen Bandscheibenschäden Rückenschmerzen nicht behandelt werden, mit massage, gymnastik.

Dies führt zu der Verschiebung der Wirbel, den eingeklemmten Nerv und die Verschlechterung des Zustandes des Patienten. Mit einem scharfen, dauerhaften und Schnitt zurück, den Schmerz in den Körper, werden aber durch die Feste Corsage.

Nachdem die Patienten übergeben Sie die erforderlichen tests, noch ein Ultraschall, Röntgen der Lendenwirbelsäule (im Falle von Verdacht auf degenerative disc Krankheit oder arthritis), die ein Arzt verschreibt, therapeutische Behandlung. Bei der Untersuchung, die Patienten, ärzte rattle hand von der Lendenwirbelsäule.

Wenn der patient fühlt einen inneren Schmerz, es zeigt eindeutig eine Entzündung in den Nieren. Zusätzlich zu den vorgeschriebenen Medikamente, die ärzte verschreiben den Modus, ruhig und sanft Lasten.

Es ist wichtig, zu überarbeiten, die Ernährung zu beseitigen, salzig und würzig, Milchprodukte und einstellen der Flüssigkeitszufuhr. Schnell, um mit dem Schmerz umzugehen (Diät) helfen, die Brühe, mais Narben.

Jetzt können Sie festlegen, dass Sie Kopfschmerzen haben, den unteren Rücken oder den Nieren. Die Ursachen und die Art der Schmerzen haben wir im detail beschrieben.

Wir betonen nochmals, dass wir nicht selbst zu behandeln und verzögern die Fahrt zum Arzt.

Diagnose

Um loszuwerden, diese unangenehmen Symptome, wie Schmerzen in der Niere haben, müssen Sie zuerst beseitigen Sie die zugrunde liegende Ursache, die sollten gehen Sie zum Arzt für einen checkup und zur Einhaltung alle Anweisungen des Arztes während der Behandlung.

30.08.2019